Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland

16.10.2014 – 15:17

Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland

POL-OL: ++ Baustellendiebstahl + Wohnungseinbruch + Drogenfund ++

Oldenburg (ots)

+++ Baustellendiebstahl +++ Bislang unbekannte Täter begaben sich in der Nacht zu Mittwoch (14.10.2014, 17:00 - 15.10.2014, 07:30) auf eine frei zugängliche Baustelle an der Huntestraße. Dort drangen sie in den Kellerbereich ein und entwendeten Elektrowerkzeuge.

+++ Wohnungseinbruch +++ Hofstraße in Alexandersfeld, 16.10.2014, 02:00 h Ein bislang unbekannter Täter drang auf nicht bekannte Weise in ein EFH an der Hofstraße ein und durchsuchten mehrere Räume. Dabei wurde er von einer Bewohnerin bemerkt, konnte aber unerkannt entkommen. Entwendet wurden eine Handtasche mit etwas Bargeld, einer EC-Karte sowie einer Kreditkarte und ein Smartphone. Eine Beschreibung der vollständig dunkel gekleideten Person war nicht möglich.

+++ Drogenfund +++ Nach intensiven Ermittlungen konnte im Rahmen einer Wohnungsdurchsuchung am Donnerstag Morgen (16.10.2014) in Eversten mehr als 550 Gramm Cannabis gefunden und sichergestellt werden. Eingesetzt wurde auch ein Drogenspürhund. Das Marihuana war in mehreren Plastikbeuteln zu je etwa 50 Gramm verpackt und geschickt versteckt worden. Die beiden 31- und 33-jährigen Tatverdächtigen machten keine Angaben zur Sache. Da sie noch nicht einschlägig in Erscheinung getreten waren, wurde von der Beantragung eines Haftbefehls abgesehen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland
Franz Reinermann
Telefon: 0441/7904004
E-Mail: pressestelle@pi-ol.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdol/oldenburg/

Original-Content von: Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland