Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland

24.08.2014 – 11:57

Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland

POL-OL: ++Trunkenheit im Verkehr++Diebstahl eines Motorrades++Diebstahl aus Auslieferungsfahrzeug++Diebstahl aus Neubau++

Oldenburg (ots)

++Trunkenheit im Verkehr++ (Az. 201401083318)

Am frühen Sonntag morgen um 05.25 Uhr fiel einer Funkstreifen-besatzung auf der Bremer Straße in Oldenburg ein grauer VW Polo auf, der in einer langgezogenen Linkskurve fast aus der Kurve getragen wurde.

Bei einer Alkoholkontrolle des Fahrzeugführers, einem 20jährigen Rumänen, der sich zur Zeit für mehrere Monate in Oldenburg aufhält, wurde Atemalkoholgeruch festgestellt. Ein freiwillig durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,3 Promille. Eine daraufhin angeordnete Blutprobe wurde auf der Dienststelle entnommen, der Führerschein des Betroffenen wurde sichergestellt.

++Diebstahl eines Motorrades++ (Az. 201401080969)

In der Nacht zum Sonnabend wurde ein Motorrad von einem Betriebshof in Tweelbäke entwendet. Der Besitzer des Krades hatte den Fahrzeugschlüssel auf dem Gelände im Zündschloß stecken lassen, was unbekannte Täter offenbar für den Diebstahl nutzten. Es handelt sich bei dem Fahrzeug um eine blaue Kawasaki ER-5.

++Diebstahl aus Auslieferungsfahrzeug++ (Az. 201401075855)

Am frühen Freitag morgen gegen 06.15 Uhr wurde das Dreieckfenster eines Auslieferungsfahrzeugs (Daimler Benz Sprinter) einer Bäckerei zerstört. Aus dem Innern des Fahrzeugs, das durch die entstandene Loch geöffnet werden konnte, wurden vier Geldkassetten mit Wechselgeld gestohlen. Abgestellt worden wurde der Wagen zur Tatzeit vor einem Backgeschäft in der Innenstadt.

++Diebstahl aus Neubau++ (Az. 201401076316)

Aus einem Neubau in der Gorch-Fock-Straße in Osternburg wurden in der Nacht vom Donnerstag auf Freitag zwei Tapeziermaschinen im Wert von 1.500 Euro entwendet. Der oder die Täter hatten ein auf Kipp stehendes Fenster öffnen und so in das Innere gelangen können.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland
Einsatz- und Streifendienst 2
Dienstschichtleiter
Telefon: 0441/7904217
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdol/oldenburg/

Rückfragen innerhalb der Bürodienstzeiten bitte an die Pressestelle.

Original-Content von: Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland, übermittelt durch news aktuell