Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland

POL-OL: Oldenburg: Geschäftsinhaber überrascht Einbrecher +++ 20-Jähriger auf frischer Tat ertappt

Oldenburg (ots) - Ein 20-jähriger Mann ist am Dienstagabend, 19. August 2014, in ein Restaurant an der Nadorster Straße in Oldenburg eingebrochen. Der Tatverdächtige wurde vom Geschäftsinhaber gegen 21.00 Uhr auf frischer Tat ertappt.

Der 20-Jährige hatte bereits mehrere Hundert Euro an sich genommen, als er vom 44-jährigen Geschäftsinhaber überrascht wurde. Dieser hielt den 20-Jährigen fest und verständigte die Polizei, die ihn anschließend mit zur Wache nahm.

Rückfragen bitte an:

Mathias Kutzner

Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland
Telefon: 0441/7904004
Fax: 0441/7904080
E-Mail: pressestelle@pi-ol.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdol/oldenburg/

Original-Content von: Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland

Das könnte Sie auch interessieren: