Das könnte Sie auch interessieren:

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

POL-DO: Nach Zeugenhinweisen: Polizei nimmt mutmaßliche Drogendealer fest

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0214 Nach mehreren Zeugenhinweisen haben Beamte der Polizei Dortmund am Montag ...

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

02.07.2014 – 15:29

Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland

POL-OL: Einbruch in Einfamilienhaus

Oldenburg (ots)

Am Dienstagvormittag (01.07.14), in der Zeit zwischen 09:30 Uhr und 10:40 Uhr, brachen noch unbekannte Täter in ein an der Gristeder Straße gelegenes Wohnhaus in Wiefelstede/ Gristede ein und entwendeten Bargeld und Schmuck. Der Einstieg in das Gebäude erfolgte durch ein rückwärtiges Fenster. Möglicherweise steht ein dunkelblauer BMW mit ausländischem Kennzeichen im Zusammenhang mit dem Einbruch. Mögliche Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Bad Zwischenahn unter der Rufnummer 04403 9270 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland
PK Bad Zwischenahn
Telefon: +49(0)4403/927 115
E-Mail: pressestelle@pi-ol.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdol/oldenburg/

Original-Content von: Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland