Das könnte Sie auch interessieren:

POL-H: Öffentlichkeitsfahndung mit Bildern aus einer Überwachungskamera Isernhagen-Süd: Unbekannte erbeuten bei Einbruch wertvolle Uhren

Hannover (ots) - Mit Bildern aus einer Überwachungskamera fahndet die Polizei öffentlich nach zwei ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

16.06.2014 – 10:47

Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland

POL-OL: Bad Zwischenahn: Einbrüche und Diebstähle

Oldenburg (ots)

Zu mehreren Diebstahlsdelikten ist es in den vergangenen Tagen in Bad Zwischenahn gekommen.

In der Zeit vom vergangenen Dienstag, 10. Juni, 11.30 Uhr, bis Mittwoch, 11. Juni, 17.00 Uhr, ist in eine Garage am Querensteder Urnenweg eingebrochen worden. Die Täter zerschlugen eine Fensterscheibe und gelangten so in das Objekt. Hier wurden eine Kettenmotorsäge (Hersteller Stihl) und zwei elektrische Heckenscheren (Hersteller Metabo und Bosch) entwendet.

In das Fitnessstudio in Kayhauserfeld, Bertha-Benz-Straße, stieg ein unbekannter Täter ein, der ein auf Kipp stehendes Fenster aufbrach. Entwendet wurde eine geringe Menge Bargeld aus einer Kasse. Tatzeit dürfte Freitag, 13.06.2014, etwa zwischen 03.38 und 03.48 Uhr sein. Zu dieser Zeit war ein Alarm in dem Objekt ausgelöst worden. Bei einer ersten Überprüfung durch einen Verantwortlichen war die Tat jedoch noch nicht festgestellt worden. Erst am nächsten Tag bemerkte man das zerstörte Fenster.

Einen nicht zugelassenen Pkw VW Golf IV, Farbe schwarz, entwendete man von einem Grundstück in Kayhauserfeld, Birkenweg. Das Fahrzeug weist Beschädigungen an der rechten Fahrzeugseite auf und der Auspuff ist defekt. Tatzeit: Freitag, 13.06.2014, 23.00 Uhr, bis Samstag, 14.06.2014, 02.00 Uhr. An dem Fahrzeug waren die entstempelten Kennzeichen WST-VW 970, angebracht. Das Fahrzeug ist später in Oldenburg-Ohmstede, Mühlenhofsweg, ohne Kennzeichen wieder aufgefunden und sichergestellt worden.

Beide Kennzeichenschilder WST-MK 143 sind von einem Pkw, der vor einem Wohnhaus am Langenhof abgestellt war, entwendet worden. Tatzeit: Samstag, 14.06.2014, 19.00 Uhr, bis Sonntag, 15,06.2014, 10.00 Uhr.

Hinweise etwaiger Zeugen erbittet das Polizeikommissariat Bad Zwischenahn unter Tel. 04403/9270.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland
PK Bad Zwischenahn
Telefon: +49(0)4403/927 115
E-Mail: pressestelle@pi-ol.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdol/oldenburg/

Original-Content von: Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland