Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland

09.06.2014 – 09:45

Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland

POL-OL: ++Raub++Verkehrsunfall++

Oldenburg (ots)

++Straßenraub++                                                      
Montag, 09.06.2014, 03.20 Uhr
Ein 23jähriger Mann wurde am frühen Montagmorgen Opfer eines Raubes; 
zwei männliche Personen haben ihn in der Zeughausstraße von hinten zu
Boden geworfen und auf dem Boden liegend nach Wertgegenständen 
durchsucht und schließlich das Handy der Marke Samsung entwendet. Die
nach Beschreibung vermutlich nordafrikanischen Täter flüchteten in 
Richtung Auguststraße.

++Sturz zweier Radfahrer++                                           
Montag, 09.06.2014, 04.15 Uhr
Auf dem Heimweg in der Ofener Straße stürzt eine 25jährige 
Radfahrerin aufgrund Alkoholbeeinflussung und reißt dabei den neben 
ihr fahrenden Radfahrer mit zu Boden; die Verursacherin verletzte 
sich dabei schwerer und wurde durch einen Rettungswagen ins 
Krankenhaus verbracht. Dort wurde auch eine Blutprobe entnommen. An 
beiden Rädern entstanden Sachschäden. 

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland
Einsatz- und Streifendienst 1
Dienstschichtleiter
Telefon: 0441/790-4117
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdol/oldenburg/

Rückfragen innerhalb der Bürodienstzeiten bitte an die Pressestelle.

Original-Content von: Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland