Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland

POL-OL: +++ Diebstahl von drei größeren Rhododendron-Pflanzen in Westerstede +++

Oldenburg (ots) - Von Donnerstag, dem 27.03.2014, ca. 22:30 Uhr, bis Freitag, dem 28.03.2014, ca. 07:00 Uhr, kam es in 26655 Westerstede an der Oldenburger Straße zu einem Pflanzendiebstahl. Bislang unbekannte Täter entwendeten im Bereich der Firmenzufahrt eines ansässigen Baumschulbetriebes drei zu Dekorationszwecken in schwarzen Kunststoffkübeln eingepflanzte ca. 180 cm bis 200 cm große Rhododendron-Pflanzen. Zwei dieser Pflanzen wurden aus den Pflanzkübeln entnommen, eine Pflanze wurde samt Kübel entwendet. Der dadurch versursachte Schaden wird mit ca. 750 EURO angegeben. Aufgrund der Größe der Pflanzen und des enwendeten Kübels ist davon auszugehen, dass das Diebesgut mit einem Kleintransporter oder Anhänger abtransportiert wurde. Zeugen, die verdächtige Fahrzeuge oder Personen wahrgenommen haben, werden gebeten das Polizeikommissariat Westerstede unter Tel.: 04488/833-0 zu informieren.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland
PK Westerstede
Telefon: +49(0)4488/833-115
E-Mail: pressestelle@pi-ol.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdol/oldenburg/

Original-Content von: Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland

Das könnte Sie auch interessieren: