Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Diepholz

14.04.2019 – 11:54

Polizeiinspektion Diepholz

POL-DH: Pressemeldung der Polizeiinspektion Diepholz -Notlandung eines einmotorigen Leichtflugzeuges in Rehden-

Diepholz (ots)

   -	PI Diepholz - 

Notlandung eines einmotorigen Leichtflugzeuges in Rehden

Bereits am 12.04.2019, gegen 10:20 Uhr, startete ein 57 jähriger Pilot, welcher zugleich Fluglehrer ist, mit einem Leichtflugzeug, PIPER PA 32, von dem Flugplatz in Uelzen mit dem Zielflugplatz in Nordhorn. Gegen 11:00 Uhr fiel die Motorleistung stark ab, sodass der Pilot eine Not-/Außenlandung auf einer Ackerfläche in Rehden, an der Nienburger Straße, durchführen musste. Während der Landung stand der Pilot durchweg mit dem Fluginformationsservice (FIS) in Langen / NRW in Kontakt. Durch die Landung wurde weder die Maschine beschädigt, noch der Pilot verletzt.

Versuchter Einbruch an der Mollerstraße in Diepholz

Im Zeitraum vom 12.04.2019 - 20:00 Uhr, bis zum 13.04.2019 - 10:00 Uhr, versuchten unbekannte Täter in eine Spielothek an der Mollerstraße in Diepholz mittels Hebelwerkzeug einzubrechen. Ebenfalls in das dortige Mehrparteienhaus versuchten die Täter durch aufhebeln mehrerer Türen in den Kellerbereich zu gelangen. Auffällige Beobachtungen können bei der Polizeiinspektion Diepholz unter 05441/9710 gemeldet werden.

   -	PK Sulingen - 
   -	Fehlanzeige - 
   -	PK Syke - 

Verkehrsunfall mit zwei Leichtverletzten in Twistringen

Am Samstag, den 13.04.2019, gegen 09.45 Uhr, wollte eine 81-jährige aus Twistringen mit ihrem Pkw von der Harpstedter Straße auf die B 51 in Twistringen einbiegen. Dabei übersah sie den vorfahrtsberechtigten Pkw eines 36-jährigen aus Sulingen. Es kam zum Zusammenstoß. Beide Unfallbeteiligte wurden mit leichten Verletzungen in umliegende Krankenhäuser verbracht. An beiden Pkw entstand ein Gesamtschaden von 4500,- Euro.

Küchenschwelbrand in Bassum

Am Sonntag, den 14.04.2019, gegen 00.30 Uhr, teilten Anwohner das Auslösen eines Rauchmelders in der Nachbarwohnung mit. Die eingesetzten Beamten konnten in der betroffenen Wohnung den stark alkoholisierten 53-jährigen Anwohner feststellen, welcher sämtliche Herdplatten und den Ofen über einen längeren Zeitraum eingeschaltet und somit einen Schwelbrand in der Küche ausgelöst hatte. Die ebenfalls alarmierte Feuerwehr konnte den Schwelbrand löschen und somit einen Wohnungsbrand verhindern. Der stark alkoholisierte Verursacher wurde in Gewahrsam genommen.

   -	PK Weyhe - 

Verkehrsunfall mit zwei leichtverletzten Personen in Brinkum-Nord

Am Samstag, um 15:55 Uhr, befuhr eine 52jährige Bremerin mit ihrem Ford die Bremer Straße in Brinkum-Nord und überquerte die Kreuzung Carl-Zeiss-Straße (sog. IKEA-Kreuzung) in Richtung Bassum, trotz Rotlicht der Ampelanlage. Im Kreuzungsbereich kollidierte sie dadurch mit dem entgegenkommenden, in die Carl-Zeiss-Straße abbiegenden, BMW einer 31jährigen Bremerin. Die beiden Fahrzeugführerinnen sowie eine 28jährige Beifahrerin des BMW wurden durch den Unfall leicht verletzt. Beide am Unfall beteiligten Fahrzeuge waren in der Folge nicht mehr fahrbereit, der Sachschaden wird auf 15.000 Euro geschätzt. Während der circa einstündigen Unfallaufnahme waren mehrmals temporäre Vollsperrungen notwendig, wodurch es zu erheblichen Verkehrsbehinderungen im Ortsteil Brinkum-Nord kam, wovon auch der öffentliche Personennahverkehr betroffen war.

Rückfragen bitte an:
PK, Brinkmann ( WDL )
Polizeiinspektion Diepholz

Telefon: 05441 / 971-0
www.pi-dh.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Diepholz, übermittelt durch news aktuell