Das könnte Sie auch interessieren:

POL-WHV: Pressemeldung Wilhelmshaven, 15. - 17.02.19

Wilhelmshaven (ots) - Am Samstagnachmittag gelangten unbekannte Täter in die Räumlichkeiten eines Pflegeheims ...

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

FW-BO: 3 PKW`s brennen an einem Autohandel in Wattenscheid

Bochum (ots) - Heute Abend gegen 21:49 Uhr erreichte ein Anruf die Leitstelle der Feuerwehr Bochum, in dem der ...

15.01.2019 – 12:04

Polizeiinspektion Diepholz

POL-DH: --- Zeugen geben richtigen Hinweis zu Unfallflucht in Sulingen - Einbrüche in Verbrauchermärkte in Barnstorf und Twistringen ---

Diepholz (ots)

Twistringen - Einbruch

Zwischen Samstag,12.01.19 ,22:30 Uhr und Montag,14.01.2019 06:30 Uhr, drangen unbekannte Täter in Twistringen, Bremer Straße, durch eine Eingangstür in den Combi-Verbrauchermarkt ein und von da aus in den Blumenladen Interfleur. Im Blumengeschäft wurde ein Tresor aufgebrochen und der Inhalt entwendet. Es entstand ein Sachschaden von ca.6000 Euro. Hinweise nimmt die Polizei Twistringen, 04243/9424250, entgegen.

Bruchhausen-Vilsen - Unfall

Bei einem Frontalzusammenstoß zweier Pkw kam es am gestrigen Montag gegen 14.10 Uhr in der Homfelder Straße. Aus bislang ungeklärter Ursache war ein 60-jähriger Asendorfer mit seinem Pkw auf die Gegenfahrspur geraten und mit dem Pkw einer 27-Jährigen aus Weyhe frontal kollidiert. Die beiden Fahrzeugführer wurden leicht verletzt. An den Pkw entstand ein Schaden von ca. 16000 Euro.

Siedenburg - Versuchter Einbruch / Sachbeschädigung

Unterkannte Täter betraten am Sonntag gegen 08.00 Uhr ein Grundstück Auf dem Sündern, leuchteten es mit einer Taschenlampe aus und gingen zu dem Gartenhaus. Die verschlossene Tür des Gartenhauses wurde gewaltsam aufgezogen. Nach dem derzeitigen Stand wurden keine Gegenstände entwendet. Die Höhe des entstandenen Sachschadens beträgt ca. 200 Euro. Hinweise nimmt die Polizeistation Siedenburg, Tel.: 04272/1399, entgegen.

Sulingen - Unfallflucht

Eine 42-jährige Pkw-Fahrerin aus dem LK Nienburg befuhr am Montag gegen 12.30 Uhr die Lange Straße mit einem Pkw Skoda in Richtung Diepholzer Straße. In Höhe der Einmündung Lange Str. / In den Feldgärten überfuhr sie aus Unachtsamkeit die dortige Verkehrsinsel und beschädigte ein Verkehrszeichen. Anschließend entfernte sie sich unerlaubt von der Unfallstelle. Nach einem Zeugenhinweis konnte die Unfallverursacherin ermittelt werden. Der Schaden beträgt ca. 900 Euro. Die Verursacherin erwartet nun ein Strafverfahren.

Diepholz - Diebstahl

Im Verlauf des letzten Wochenendes brachen unbekannte Täter den Motorraum einer Arbeitsmaschine an der Steinfelder Straße (Westliches Heeder Moor) auf. Im Motorraum sägten sie 4 Hydraulikpumpen ab und entwendeten sie. Der Schaden beläuft sich auf mindestens 30000 Euro.

Barnstorf - Einbruch

Durch die Schiebtür des Einganges gelangten unbekannte Täter im Laufe des Wochenendes in einen Verbrauchermarkt in der Straße Poggenkuhle. In dem Markt wurde der Tresor angegangen. Mit dem Diebesgut, eine kleine Menge Bargeld, verließen die Täter durch die Eingangstür den Markt wieder. Die genaue Schadenshöhe lässt sich noch nicht beziffern.

Stuhr - Einbruch

Ein Schaden in Höhe von 300 Euro ist bei einem Einbruch in ein Gebäude eines Gebrauchtwagenhändlers in Stuhr entstanden. In der Zeit von Samstag, 15.00 Uhr bis Montag, 9.00 Uhr begaben sich unbekannte Täter auf das Gelände in der Werner-von-Siemens-Straße indem sie einen ca. 2m hohen Metallgitterzaun überkletterten. Am Gebäude wurde die Metalltür eines Büroraums mittels unbekannten Werkzeuges aufgehebelt. Augenscheinlich ist weder etwas verändert noch entwendet worden.

Rückfragen bitte an:
Thomas Gissing
Polizeiinspektion Diepholz
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 05441 / 971-0 (Durchwahl -104)
Mobil: 0152/09480104
www.pi-dh.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Diepholz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Diepholz