Polizeiinspektion Diepholz

POL-DH: --- Radfahrerin leicht verletzt
Unfallflucht - Hoher Schaden bei Unfall in Wagenfeld - Kind bei Unfall in Stuhr leicht verletzt ---

Diepholz (ots) - Weyhe - Fahrraddiebstahl

In der Zeit vom 06.08.2018 00:00 Uhr - 07.08.2018 00:00 Uhr, entwendeten unbekannte Täter aus einer nicht verschlossenen Garage in der Straße Hoher Geestweg in Weyhe ein schwarzes Damenrad der Marke Bocas. Es entstand ein Schaden von ca. 400 Euro.

Weyhe - Diebstahl aus PKW

Am 08.08.2018, zwischen 19:15 Uhr und 19:25 Uhr, entwendeten unbekannte Täter aus einem unverschlossenen PKW in der Straße Handelsweg in Weyhe ein Smartphone der Marke Huawei Mate 9, welches in der Mittelkonsole lag. Es entstand ein Schaden von ca. 300 Euro

Stuhr - Kind verletzt

Am 08.08.2018, gegen 18:00 Uhr, befuhr ein 8-jähriges Kind, mit seinem Fahrrad, die Bassumer Straße in Richtung Studtriede und beabsichtigte die Querungshilfe zu nutzen. Dabei übersah der Junge einen auf der Bassumer Straße fahrenden 19-Jährigen BMW-Fahrer aus Stuhr. Es kam zum Zusammenstoß und das Kind wurde leicht verletzt. Es entstand ein Sachschaden von ca. 600 Euro.

Bassum - Unfallflucht / Radfahrerin leicht verletzt

Bereits am Montag gegen 17.00 Uhr wurde eine 65-jährige Radfahrerin bei einem Unfall leicht verletzt. Der Unfallverursacher flüchtete, ohne sich um die Verletzte zu kümmern. Die Radfahrerin befuhr die Bremer Straße, als ein Unbekannter vom Parkplatz des Aldi-Marktes auf die Bremer Straße einbog. Der Fahrer eines schwarzen VW übersah die Radfahrerin. Es kam zu keinem Zusammenstoß, die Radfahrerin jedoch stürzte bei dem Versuch auszuweichen. Die 65-Jährige verletzte sich dabei leicht. Hinweise nimmt die Polizeistation Bassum, 04241 / 802910, entgegen.

Wagenfeld - Unfall mit einer Verletzten und hohem Schaden

Eine Pkw-Fahrerin wurde bei einem Unfall am Mittwoch gegen 16.20 Uhr auf der Straße Auf dem Knapp verletzt. An den Fahrzeugen ein Schaden von mindestens 13000 Euro. Eine 27-jährige Pkw-Fahrerin befuhr die Straße Auf dem Knapp und übersah an einer Kreuzung eine vorfahrtberechtigte 46-jährige Pkw-Fahrerin. Bei dem Unfall wurde die 46-Jährige verletzt und musste ins Krankenhaus verbracht werden. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden.

Varrel - Einbruch

Die Abendstunden am Mittwoch nutzten unbekannte Täter zu einem Einbruch in ein Einfamilienhaus in Dörrieloh. Die Unbekannten hebelten ein Fenster auf und gelangten so in das Haus. Hier entwendeten sie ein Smartphone und Bargeld.

Rückfragen bitte an:
Thomas Gissing
Polizeiinspektion Diepholz
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 05441 / 971-0 (Durchwahl -109)
Mobil: 0152/09480109
www.pi-dh.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Diepholz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Diepholz

Das könnte Sie auch interessieren: