Polizeiinspektion Diepholz

POL-DH: Nachtrag zur Pressemeldung der PI Diepholz vom 13.05.2018

Diepholz (ots) - PK Weyhe

Zwei aufgebrochene Pkw In den Nachtstunden zu Sonntag überwanden offenbar zwei Täter den Zaun eines Autohandels an der Bremer Straße in Stuhr-Brinkum/Nord. Dort zerstörten sie die Seitenscheiben und bauten aus den beiden Pkw BMW mehrere Teile aus. Anschließend entfernten sich die Personen unerkannt. Es entstand ein Schaden von über 10.000,-EUR. Da die Bremer Straße auch nachts stark befahren ist, haben vorbeifahrende Autofahrer möglicherweise etwas gesehen. Diese werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden.

   PI Diepholz Jaschek, PK
   --- WDL --- 

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Diepholz
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 05441 / 971-0 (Durchwahl -104)
Mobil: 0152/09480104
www.pi-dh.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Diepholz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Diepholz

Das könnte Sie auch interessieren: