Polizeiinspektion Diepholz

POL-DH: --- Pkw-Fahrer fällt gleich mehrfach bei Polizeikontrolle in Diepholz auf - Polizei Syke sucht einen Fahrradeigentümer ---

Fahrrad Marke Hartje

Diepholz (ots) - Weyhe - Unfallflucht

Am Donnerstag zwischen 07:00 Uhr und 07:30 Uhr, wurde in der Straße Barrier Damm der ordnungsgemäß am rechten Fahrbahnrand abgestellte PKW Daimler Vito von einem unbekannten Fahrzeug, vermutlich beim Vorbeifahren, beschädigt. Danach entfernte sich der unbekannte von der Unfallstelle, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Es entstand ein Schaden von ca. 500 Euro.

Diepholz - Autofahrer fällt gleich mehrfach auf

Am Donnerstag, gegen 08.15 Uhr, wollten Polizeibeamte im Rahmen einer Geschwindigkeitskontrolle auf der Vechtaer Straße in Aschen einen Pkw Ford anhalten. Dieses Fahrzeug hatte die zulässige Geschwindigkeit um 44 km/h überschritten. Als der Fahrer das Anhaltesignal wahrnahm, versuchte er sich durch Flucht einer Kontrolle zu entziehen. Die Polizisten konnten ihn jedoch stoppen. In der anschließenden Kontrolle wurde dann auch der vermutliche Grund der Flucht offensichtlich. Der 22-jährige Fahrer stand unter Alkoholeinfluss (über 1 Promille) und er war zudem nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis. Neben einer Blutprobe erwartet den 22-Jährigen nun ein Strafverfahren.

Diepholz - Unfallflucht

Ein Schaden von mindestens 5000 Euro ist bei einer Unfallflucht Am Bahnhof in Diepholz entstanden. Ein Pkw Daimler war am Donnerstag in der Zeit zwischen 11.50 und 12.20 Uhr auf dem Rondell Parkplatz vor dem Bahnhof abgestellt. Ein bislang unbekanntes Fahrzeug muss beim Ein- oder Ausparken das Heck beschädigt haben. Der Verursacher kümmerte sich jedoch nicht um den Schaden und war geflüchtet. Zeugen des Vorfalles werden gebeten, sich mit der Polizei Diepholz, 05441 / 9710, in Verbindung zu setzen.

Syke - Polizei sucht Fahrradeigentümer

Die Polizei in Syke sucht den Eigentümer eines Fahrrades. Das auf dem Foto abgebildete Hartje Damenrad, mit der Rahmennummer SD 90307047, wurde am 30.03.2018 bei einer Durchsuchung sichergestellt. Sollte jemand dieses Fahrrad wiedererkennen, oder der Eigentümer sein, so wird er gebeten, sich mit der Polizei Syke, 04242 / 9690, in Verbindung zu setzen. (Foto im Dowlnloadbereich)

Rückfragen bitte an:
Thomas Gissing
Polizeiinspektion Diepholz
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

nur Mobil: 0152/09480109
www.pi-dh.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Diepholz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Diepholz

Das könnte Sie auch interessieren: