Polizeiinspektion Diepholz

POL-DH: +++ Syke - Unfallflucht +++ Sulingen - Verkehrsunfall mit Leichtverletztem +++ Diepholz - Verkehrsunfall +++

Diepholz (ots) - +++ Diepholz - Verkehrsunfall +++

Ein 46-jähriger VW-Fahrer aus Stemwede verursachte Montagabend gegen 17 Uhr einen Verkehrsunfall in der Eschfeldstraße. Zuvor befuhr er die Amelogenstraße in Richtung Eschfeldstraße und beabsichtigte an der Kreuzung nach rechts abzubiegen. Dabei übersah er eine 28-jährige Fahrradfahrerin aus Diepholz, die die Eschfeldstraße aus Richtung Krankenhaus auf der linken Fahrbahnseite befuhr. Es kam zu einem Zusammenstoß, wodurch die Fahrradfahrerin leicht verletzt wurde.

+++ Weyhe - Verstoß gegen das Waffengesetz ++

Im Rahmen einer Personenkontrolle wurde am Montag,12.03.2018, gegen 22:20 Uhr bei einer 18-jährigen männlichen Person aus Weyhe ein Butterflymesser festgestellt. Dabei handelt es sich um einen verbotenen Gegenstand, welche in der Öffentlichkeit nicht geführt werden darf. Ein Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet.

+++ Brinkum/Nord - Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort Am 24.02.2018, in der Zeit von 9:30 Uhr bis 12 Uhr, kam es auf dem Kundenparkplatz des Ochtum-Parks zu einer Verkehrsunfallflucht. Ein Mercedes wurde von einem unbekannten Fahrzeugführer vermutlich beim Ein- oder Ausparken beschädigt. Danach entfernte sich der Beteiligte unerlaubt von der Unfallstelle. Der Sachschaden beträgt etwa 1 500 Euro. Hinweise nimmt die Polizei Weyhe unter 0421/8066-0 entgegen.

+++ Sulingen - Verkehrsunfall mit Leichtverletztem +++

Am Montag, 12.03.18, kam es gegen 7:30 Uhr an der Bassumer Straße zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Toyota und einem Fahrrad. Ein 33-jähriger Sulingen wollte mit seinem Auto sein Grundstück verlassen und in die Bassumer Straße einbiegen. Dabei übersah er einen, auf der falschen Seite fahrenden, 12-jährigen Schüler auf seinem Fahrrad. Es kam zum Zusammenstoß, wobei der Schüler leicht verletzt wurde. An den Fahrzeugen entstand ein geschätzter Sachschaden von etwa 1 100 Euro.

+++ Sulingen - Verkehrsunfallflucht auf Parkplatz +++

Wie der Polizei erst gestern bekannt wurde, ereignete sich bereits am Montag, 05.03.18, zwischen 19 Uhr und 20:30 Uhr, auf dem Parkplatz des E-Centers eine Verkehrsunfallflucht. Hierbei wurde ein goldfarbener VW beschädigt. Der Verursacher entfernte sich, ohne seinen Pflichten als Verkehrsunfallteilnehmer nachzukommen. Zeugen werden gebeten, sich beim Polizeikommissariat Sulingen zu melden: 04271/9490. Der Sachschaden beträgt etwa 2 500 Euro.

+++ Syke - Unfallflucht +++ Am Montag, 12.03.2018, gegen 16:45 Uhr befuhr eine 77-jährige Golffahrerin aus Syker die Henstedter Straße in Richtung Syke. Als ein nachfolgender Kradfahrer auf gerader Strecke überholte, kam es zur Kollision zwischen dem Krad und dem Spiegel des Golfs. Der Fahrer des Krads ermöglichte keine Feststellung seiner Personalien. Der geschätzte Schaden beträgt etwa 100 Euro.

Hinweise nimmt die Polizei in Syke unter 04242/9690 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Sandra Franke

Polizeiinspektion Diepholz
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 05441 / 971-0 (Durchwahl -104)
Mobil: 0152/09480104
www.pi-dh.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Diepholz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Diepholz

Das könnte Sie auch interessieren: