FW-MH: Zimmerbrand

Mülheim an der Ruhr (ots) - Am 6. Februar um 22:43 Uhr wurde der Leitstelle der Feuerwehr Mülheim an der Ruhr ...

Polizeiinspektion Diepholz

POL-DH: +++ Diepholz - Auto von Straße gedrängt +++ Weyhe - Verkehrsunfallflucht - Zeugen gesucht +++ Bassum/Bramstedt - Diebstahl aus Kita und Grundschule +++

Das Fahrrad, welches in Martfeld sichergestellt wurde.

Diepholz (ots) - +++ Diepholz - Auto von Straße gedrängt +++

Zu einer Verkehrsunfallflucht kam es am Montag, 06.11.2017, gegen 15 Uhr. Eine 20-jährige Opelfahrerin aus Lübbecke befuhr die B 214 in Fahrtrichtung Sulingen, als sie ausscherte, um zwei Lkw zu überholen. Während des Überholvorgangs scherte der vor ihr fahrende Sattelschlepper mit Auflieger ebenfalls aus. Daraufhin kam es zu einem seitlichen Zusammenstoß zwischen den Fahrzeugen, wodurch der Opel von der Straße gedrängt wurde. Der Sattelschlepperfahrer entfernt sich von der Unfallstelle, ohne seinen Pflichten als Unfallverursacher nachzukommen.

Hinweise nimmt die Polizei in Diepholz unter 05441/9710 entgegen.

+++ Weyhe - Verkehrsunfallflucht - Zeugen gesucht +++

Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer befuhr am Montag, 06.11.2017, gegen 18:20 Uhr, mit seinem Auto die Bremer Straße in Richtung Erichshof. Dabei geriet er aus unbekannter Ursache auf die Gegenfahrbahn. Eine 70-jährige VW-Fahrerin musste dadurch nach rechts ausweichen, um einen Zusammenstoß zu vermeiden. Dabei kollidierte sie mit einer auf dem Fußweg befindlichen Straßenlaterne. Der Unfallverursacher entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Es entstand ein Sachschaden von etwa 9 000 Euro. Hinweise nimmt das Polizeikommissariat Weyhe unter 0421/8066-0 entgegen.

+++ Bruchhausen-Vilsen - Zeugen gesucht - Am Sonntag, 05.11.17, in der Zeit zwischen 21:30 und 22:00 Uhr kam es in der Syker Straße zu einem Diebstahl aus einem unverschlossenen Seat, welcher auf dem hinteren Parkplatz der dort ansässigen Pizzaria abgestellt war. Ein derzeit unbekannter Täter nutzte einen unbeobachteten Augenblick und entwendete aus einer Winterjacke, die im Fahrzeug lag, eine Geldbörse mit persönlichen Dokumenten und verursachte somit einen Schaden von etwa 200 Euro. Zeugen zu diesem Vorfall werden gebeten, sich mit der Polizei Bruchhausen-Vilsen unter Tel: 04252/938510 in Verbindung zu setzen!

+++ Syke - Diebstahl aus Fahrradkorb +++ Am Montag, 06.11.17, gegen 15:05 Uhr, kam es in Syke, Am Alten Sportplatz, zu einem dreisten Handtaschen-Diebstahl. Eine 77-jährige Sykerin stellte ihr Fahrrad, mit Handtasche im Fahrradkorb, in der hauseigenen Einfahrt ab und ließ ihr Rad nur kurz aus den Augen um die Garage zu öffnen. Diesen Moment nutzte ein unbekannter Täter, entwendete die Tasche aus dem Korb und flüchtete Richtung Pappelstraße. Eine sofort eingeleitete Nahbereichsfahndung verlief ergebnislos. In der schwarzen Handtasche befanden sich außer Bargeld noch der Führerschein, Personalausweis und weitere persönliche Dokumente. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 300 Euro. Sachdienliche Zeugenhinweise werden von der Polizei Syke unter Tel: 04242/9690 entgegengenommen!

+++ Bassum/Bramstedt - Diebstahl aus Kita und Grundschule +++

In der Zeit von Freitag, 03.11.17, 17 Uhr - Montag, 06.11.17, 7:15 Uhr, drangen unbekannte Täter in Bassum-Bramstedt, Am Sportplatz, gewaltsam in den dortigen Kindergarten ein. In die Räumlichkeiten durchsuchten sie sämtliche Schränke und erlangten Diebesgut. Außerdem verschafften sich die Täter Zutritt zur Grundschule. Auch hier erlangten sie Diebesgut. Die Täter hinterließen einen Sachschaden von etwa 2 000 Euro. Hinweise nimmt die Polizei in Syke unter 04242/9690 entgegen.

+++ Bruchhausen-Vilsen - Verkehrsunfall mit leicht verletzter Person und Sachschaden +++ Am Montag, 06.11.17, gegen 7 Uhr, befuhr ein 34-jähriger Opel Astra-Fahrer(Bruchhausen-Vilsen) die Syker Straße in Richtung Syke und wollte in Höhe "Puvogel" nach links in Richtung Bassum abbiegen. Dabei übersah er den 20-jährigen Opel Astra-Fahrer (Syke), der in Richtung Asendorf unterwegs war. Es kam zur Kollision, bei der der Opel des 20-jährigen Sykers gegen einen Audi geschleudert wurde, der an der Einmündung L 332/B 6 stand. Durch den Aufprall wurde der 20-Jährige leicht verletzt, der Sachschaden beträgt insgesamt etwa 14 000 Euro.

+++ Sulingen - Einbruchsdiebstahl aus Wohnhaus +++ Nach Aufbrechen eines Fensters gelangten unbekannte Täter am Montag, 06.11.2017, in der Zeit von 10 Uhr bis 22 Uhr in dein Wohnhaus in der Schmelingstraße und durchsuchten dort die Räumlichkeiten, Schränke und Schubläden wurden geöffnet und durchwühlt. Die Täter entfernten sich mit Diebesgut, ohne erkannt zu werden. Die Schadenshöhe steht noch nicht fest. Hinweise an die Polizei Sulingen.

+++ Sulingen - Versuchter Ladendiebstahl +++ Ein unbekannter männlicher Täter füllte am Montag, 06.11.2017, gegen 17:15 Uhr einen Einkaufswagen im LIDL in der Nienburger Straße mit überwiegend hochwertigen Süßwaren im Wert von etwa 500 Euro und versuchte mit dem Einkaufswagen durch die Eingangstür das Geschäft zu verlassen. Dort hatte ein zweiter Mann von außen die elektronische Schiebetür geöffnet. Dabei wurden sie jedoch von einer Mitarbeiterin des Geschäfts beobachtet, fühlten sich ertappt und flüchteten beide fußläufig unter Zurücklassung des Einkaufswagens in Richtung Innenstadt. Die sofort verständigte Polizei fahndete nach den Tätern im Stadtgebiet, jedoch ohne Erfolg. Der Täter, der im Geschäft gewesen war, kann wie folgt beschrieben werden: Etwa 25 Jahre alt, etwa 175-180 cm groß, dunkle gegelte Haare, dunkler Stoppelbart, lange krumme Nase, Außerdem trug der Mann einen schwarzen Kapuzenpullover und beigefarbene Hose. Es ist davon auszugehen, dass die Täter in Tatortnähe über ein Fahrzeug verfügten. Sachdienliche Hinweise werden an die Polizei Sulingen erbeten.

+++ Diepholz - Fahrrad sucht Eigentümer +++

Die Polizei Diepholz sucht den Eigentümer eines Fahrrades der Marke Mc Kenzie in silber-grüner Farbe. Es wurde am 28.10.2017 in der Zwickertstraße aufgefunden. Die Rahmennummer lautet 030404570. (Foto steht als Download bereit)

+++ Martfeld - Fahrrad sucht Eigentümer +++ Im Rahmen von Ermittlungen stellte die Polizei Bruchhausen- Vilsen in Martfeld ein Fahrrad sicher, welches mutmaßlich aus einem Diebstahl stammt. Die Polizei sucht den Eigentümer des Damenrades der Marke Senator in beige-brauner Farbe. Die Rahmennummer lautet CS 12346738. (Foto steht als Download bereit)

Rückfragen bitte an:

Sandra Franke
Polizeiinspektion Diepholz
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 05441 / 971-0 (Durchwahl -104)
Mobil: 0152/09480104
www.pi-dh.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Diepholz, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
2 Dateien

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Diepholz

Das könnte Sie auch interessieren: