Polizeiinspektion Diepholz

POL-DH: --- Unfall mit Hirsch in Rehden - Einbrecher in Stuhr überrascht - Lampe in Sulingen abgebaut und zerstört ---

Diepholz (ots) - Rehden - Unfall mit Hirsch

Bei einem Unfall am gestrigen Dienstag gegen 14.25 Uhr auf der Nienburger Straße wurde eine Pkw-Fahrerin leicht verletzt. Die 30-Jährige war mit ihrem Pkw auf dem Weg Richtung Diepholz, als plötzlich ein großer Hirsch vor ihr die Fahrbahn überquerte. Sie konnte nicht mehr bremsen oder ausweichen und kollidierte mit dem Tier. Das Tier verendete und an dem Pkw entstand ein Schaden von mindestens 4000 Euro. Die 30-Jährige wurde leicht verletzt.

Stuhr - Einbruch

Ein Einbrecher wurde am gestrigen Dienstag gegen 18.15 Uhr von einem Hausbewohner überrascht. Zunächst hatte es an der Haustür geklingelt, was der Mieter im Haus zwar gehört hat, aber nicht reagierte. Anschließend hatte der Unbekannte die Haustür aufgehebelt und war in das Haus gelangt. Auf dem Weg ins Obergeschoss überraschte der Hausbewohner den Eindringling. Dieser kehrte um und verließ fluchtartig, ohne Beute, das Haus.

Sulingen - Diebstahl/Sachbeschädigung

Eine auf einem Parkplatz des Gemeindehauses im Schwafördener Weg installierte, 70 cm hohe Lampe, die durch Bewegungsmelder eingeschaltet wird, wurde von unbekannten Tätern im Verlauf des letzten Wochenendes abgebrochen und zunächst offenbar mitgenommen. Die Lampe wurde am Montag ca. 100 m entfernt wieder aufgefunden, so dass jetzt nur noch Sachschaden verursacht wurde. Hinweise bitte an die Polizei Sulingen, 04271 / 9490.

Syke - Fahren unter Drogeneinfluss

Im Rahmen einer Streifenfahrt wurde am Dienstag, 31.10.17 um 20:45 Uhr, in Syke, Barrier Straße, ein 22-jähriger Daimler-Fahrer aus Syke zur Kontrolle angehalten. Den Verdacht, dass der junge Mann unter Drogen stand, bestätigte ein Drogen-Schnelltest mit positivem Ergebnis. Eine Blutentnahme wurde angeordnet, die Weiterfahrt untersagt und ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Bruchhausen-Vilsen - Unfallflucht

Am Dienstag, 31.10.17 um 18:40 Uhr, kam es in Bruchhausen-Vilsen, Sulinger Straße, zu einer Verkehrsunfallflucht mit einem Sachschaden von ca. 300 Euro. Ein bisher unbekannter Fahrzeugführer streifte beim Vorbeifahren an einem Parkstreifen einen abgestellten blauen Opel Astra, beschädigte dabei den Außenspiegel auf der Fahrerseite und setzte danach seine Fahrt unerlaubt fort. Zeugen zu diesem Vorfall werden gebeten, sich mit der Polizei Bruchhausen-Vilsen Tel: 04252/938510 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:
Thomas Gissing
Polizeiinspektion Diepholz
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 05441 / 971-0 (Durchwahl -104)
Mobil: 0152/09480109
www.pi-dh.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Diepholz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Diepholz

Das könnte Sie auch interessieren: