Polizeiinspektion Diepholz

POL-DH: +++ Stuhr - Zusammenstoß in Stuhr +++ Weyhe - Kollision zwischen zwei Autos +++ Sulingen - Diebstahl aus Lkw +++

Diepholz (ots) - +++ Stuhr - Zusammenstoß in Stuhr +++

Zu einem Unfall mit erheblichem Sachschaden kam es am Dienstag, 24.10.2017, gegen 18:40 Uhr in der Stuhrer Landstraße. Ein 39-jähriger Fiatfahrer, eine weitere 34-jährige Autofahrerin und ein 38-jähriger Mercedesfahrer befuhren in genannter Reihenfolge die Stuhrer Landstraße in Fahrtrichtung Carl-Zeiss-Straße. In Höhe der Einmündung Lärchenstraße beabsichtigte der Fiatfahrer, links abzubiegen. Währenddessen überholte der Mercedesfahrer die beiden vorausfahrenden Autos, kollidierte dann mit dem abbiegenden Fiat und einem Verkehrszeichen. Der 39-jährige Fiatfahrer wurde dabei leicht verletzt, der Mercedes war nicht mehr fahrbereit. Der geschätzte Sachschaden beträgt etwa 8 500 Euro.

+++ Brinkum - Unfallflucht +++

Ein Unfall mit anschließender Unfallflucht ereignete sich am Mittwoch, 26.10.2017, gegen 6:30 Uhr in Stuhr-Brinkum. Die beteiligten Fahrzeuge, ein Skoda und ein bislang unbekannter Lkw befuhren die Ortsumgehung Brinkum in Richtung Brinkum-Nord, als zwischen der Überführung der Marsch und dem Rodendammgraben ein rechteckiger Gegenstand vom Dach des Lkw fiel. Der Skoda wurde durch den Gegenstand auf Höhe des linken Scheinwerfers getroffen. Anschließend entfernte sich der Verursacher, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Der entstandene Schaden beläuft sich auf geschätzte 1 500 Euro.

+++ Weyhe - Kollision zwischen zwei Autos +++

Ein Sachschaden in Höhe von etwa 9 000 Euro ist die Bilanz eines Unfalls, der sich am Mittwoch, 26.10.2017, gegen 15:25 Uhr in der Bremer Straße in Weyhe ereignete. Ein 73-jähriger Mercedesfahrer beabsichtigte von einem Parkplatz nach links auf die Bremer Straße einzufahren. Zeitgleich beabsichtiget eine 33-jährige Daimlerfahrerin von der gegenüberliegenden Grundstücksausfahrt nach rechts auf die Bremer Straße einzufahren. Beide Autos kollidierten auf der Fahrbahn, wobei die Unfallbeteiligten unverletzt blieben.

+++ Sulingen - Diebstahl aus Lkw +++

Unbekannte Täter entwendeten am Mittwoch, 25.10.2017, in der Zeit von 8:30 Uhr bis 12 Uhr aus einem vermutlich nicht korrekt abgeschlossenen Lkw eine schwarze Sporttasche, in der sich unter anderem Papiere und ein Schlüsselbund befanden. Der Lkw parkte im Schwafördener Weg, Höhe des Friedhofs.

Hinweise an die Polizei Sulingen.

+++ Wehrbleck - Diebstahl eines Weidezaungeräts +++

Unbekannte Täter entwendeten in der Zeit von Montag, 23.10.2017, 18:30 Uhr bis Dienstag, 24.10.2017, 20:30 Uhr an einer Schafweide in der Stranger Straße das dort installierte Weidezaungerät mit Batterie und Aufbewahrungsbox im Wert von etwa 500 Euro. Sachdienliche Hinweise an die Polizeistation Kirchdorf oder die Polizei Sulingen.

Rückfragen bitte an:
Sandra Franke

Polizeiinspektion Diepholz
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 05441 / 971-0 (Durchwahl -104)
Mobil: 0152/09480104
www.pi-dh.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Diepholz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Diepholz

Das könnte Sie auch interessieren: