Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Diepholz mehr verpassen.

29.07.2017 – 13:08

Polizeiinspektion Diepholz

POL-DH: Pressemitteilung der PI Diepholz vom 29.07.2017

Diepholz (ots)

PI Diepholz

Sachbeschädigung durch Graffiti TZ: 28.07.2017, 02.30 Uhr - 02.40 Uhr TO: 49356 Diepholz, Thüringer Str. 17, Einkaufszentrum Immega Unbekannte Täter beschmierten in der Nacht zu Freitag, 28.07.2017, mittels Farbe die Außenfassade des E-Center in Diepholz mit "SVW" sowie HBCREW". Es entstand ein Sachschaden von etwa 100 Euro. Hinweise nimmt die Polizei in Diepholz unter 05441/9710 entgegen.

Einbruchsdiebstahl TZ: Do., 27.07.2017, 22.30 Uhr - 28.07.2017, 06.30 Uhr TO: 49406 Barnstorf, OT Flecken, Sundering Am Wochenende kam es zum wiederholten Mal zu einem erneuten Einbruch in das Vereinsheim Sundering. Unbekannte Täter überwanden die Einfriedung der Sportanlage und schlugen mittels Schirmständer eine Fensterscheibe des Vereinshauses ein. Im Gebäude wurden Sachbeschädigungen begangen. Zudem wurden einige Getränkeflaschen entwendet, welche auf dem Fluchtweg zerstört wurden. Zeugen werden gebeten, sachdienliche Hinweise der Polizei in Diepholz unter 05441/9710 mitzuteilen.

Verkehrsunfall mit leichtverletzter Person Unfallzeit: Fr., 28.07.2017, 12.15 Uhr Unfallort: 49453 Barver, Diepholzer Str./B 214 Ein 80-jähriger Fahrzeugführer befuhr in Begleitung seiner 80-jährigen Lebenspartnerin (hier Beifahrerin) mit seinem Pkw Daimler B 200 CDI die Barnstorfer Str. Richtung Diepholzer Straße. Beim Überqueren des Kreuzungsbereiches (Rtg. Wagenfeld) übersah er jedoch den 29-jährigen vorfahrtberechtigen Fahrer eines Lkw Daimler. Es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge, wobei die Beifahrerin des verursachenden Fahrzeuges leicht verletzt wurde. An beiden Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von 15000 Euro.

PK Syke

Ladendieb gestellt Am 28.07.2017, um 14:45 h, wurde ein 24 Jahre alter Syker in einem Verbrauchermarkt in der Hauptstraße in Syke von einer Zeugin dabei beobachtet, wie er eine Packung Rasierklingen in seine Hosentasche steckte und anschließend die Kassenzone passierte, ohne die Ware zu bezahlen. Der Syker konnten nach der Tatausführung von einer Mitarbeiterin gestoppt werden. Neben einem Hausverbot in dem Verbrauchermarkt, erwartet den Syker nun ein entsprechendes Strafverfahren.

Verkehrsunfall Am 28.07.2017, um 15:30 h, befuhr eine 41 Jahre alte Bassumerin mit ihrem Pkw VW Golf die Bundesstraße 51 von Bassum in Richtung Bremen. Aufgrund eines abbiegenden Kfz vor ihr staute sich der Verkehr in Höhe des Bassumer OT Stühren. Die Fahrzeugführerin erkannte diese Situation aus Unachtsamkeit zu spät und lenkte ihren Pkw nach rechts in den Grünstreifen, um einen Zusammenstoß zu vermeiden. Dort kollidierte sie dann mit einem Baum. Die Bassumerin blieb unverletzt. Der Gesamtschaden wurde auf 2500 Euro beziffert.

PK Sulingen und PK Weyhe

   - keine presserelevanten Meldungen - 

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Diepholz

Telefon: 05441 / 971-0
www.pi-dh.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Diepholz, übermittelt durch news aktuell