Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Diepholz

22.02.2017 – 13:36

Polizeiinspektion Diepholz

POL-DH: +++ Syke-Barrien - Diebstahl aus Handtasche +++Brinkum-Nord - Diebstahl von Kompletträdern +++ Wagenfeld - Verkehrsunfallflucht +++

Diepholz (ots)

+++ Wagenfeld - Verkehrsunfallflucht +++

Am Montagabend gegen 22:20 Uhr kam es in der Hauptstraße zu einer Verkehrsunfallflucht. Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer geriet im Kurvenbereich auf die Gegenfahrbahn, wodurch ein 39-jähriger Ford-Fahrer (Espelkamp) nach rechts auswich und trotz eines Bremsmanövers die Schaufensterscheibe eines leerstehenden Geschäftes beschädigte. Sowohl der Unfallverursacher also auch der Ford-Fahrer entfernten sich, ohne sich um den angerichteten Schaden zu kümmern. Der 39-jährige meldete sich am nächsten Tag bei der Polizei und gab den Unfall zu Protokoll. Insgesamt entstand durch den Unfall ein Sachschaden von circa 1800 Euro.

Hinweise auf den Unfallverursacher nimmt die Polizei in Diepholz unter 05441/9710 entgegen.

+++ Lemförde - Verkehrsunfallflucht +++

Eine weitere Unfallflucht ereignete sich am Dienstag gegen 20 Uhr in der Burgstraße , auf dem Parkplatz des Combi-Marktes. Ein Ford fuhr während des Ausparkens gegen einen auf dem Combi Parkplatz geparkten Peugeot. Nach dem Unfall entfernte sich der Ford-Fahrer unerlaubt vom Parkplatz. Ein Zeuge, der den Unfall beobachtete, konnte der Polizei Hinweise auf das unfallverursachende Auto liefern. Die Ermittlungen dauern an.

+++ Moordeich - Einbruch in Kindergarten +++

Die Kindertagesstätte Moordeich in der Stuhrer Landstraße war Ziel eines Einbruchs. In der Zeit von Montag, 19 Uhr bis Dienstag, 06:55 Uhr gelangten unbekannte Täter gewaltsam in das Innere des Kindergartens. Es kam zum Diebstahl von Bargeld.

Hinweise nimmt die Polizei in Weyhe unter 0421/80660 entgegen.

+++ Moordeich - Wohnungseinbruchdiebstahl +++

Moordeich , Moorbekweg Zu einem Einbruch in ein Einfamilienhaus kam es in Moordeich im Moorbekweg in der Zeit von Donnerstag, 16.02.2017 18 Uhr bis Montag, 20.02.2017 09 Uhr. Unbekannte Täter verschafften sich gewaltsam Zutritt zu dem unbewohnten Wohnhaus. Das Gebäude wurde durch die Täter nach Diebesgut durchsucht. Es kommt zu einem Schaden in Höhe von 300 Euro.

+++ Brinkum-Nord - Diebstahl von Kompletträdern +++

In Brinkum-Nord in der Gottlieb Daimler Straße stahlen unbekannte Täter in der Zeit zwischen Freitag, 16:00 Uhr bis Dienstag, 08:00 Uhr vier Kompletträder im Wert von 600 Euro. Die bisher unbekannten Täter begaben sich auf das umzäunte Firmengelände und entwendeten die Allwetterreifen mitsamt der Stahlfelge von einem VW Transporter.

+++ Syke-Barrien - Diebstahl aus Handtasche +++

Am Montag, 20.02.17 gegen 17 Uhr, verrichtete eine 75-jährige Bremerin ihre Einkäufe in einem Einkaufsmarkt in Syke-Barrien, Sudweyher Straße. Am Zeitschriftenstand wurde sie von einer ihr fremden Frau angesprochen und dadurch abgelenkt. Diese Situation nutzte eine weitere Person aus und entwendete aus der Handtasche der älteren Dame, welche verschlossen im Einkaufswagen lag, die Geldbörse inclusive Bargeld und persönlichen Dokumenten. Es entstand ein Schaden von ca. 65 Euro.

Hinweise nimmt die Polizei in Syke unter 04242/9690 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Sandra Franke

Polizeiinspektion Diepholz
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 05441 / 971-0 (Durchwahl -104)
Mobil: 0152/09480104
www.pi-dh.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Diepholz, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Diepholz
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Diepholz