Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Diepholz

30.12.2016 – 11:43

Polizeiinspektion Diepholz

POL-DH: --- Unfallflucht in Diepholz - Fahrzeugführer unter Drogeneinfluss in Syke ---

Diepholz (ots)

Diepholz - Unfallflucht

Gegen 17.00 Uhr am gestrigen Donnerstag wurde ein 19-jähriger Fußgänger bei einem Unfall auf der Steinstraße an der Zufahrt zum Parkplatz des Rathauses leicht verletzt. Der Fußgänger überquerte gerade die Steinstraße, als ein bislang unbekannter Fahrzeugführer vom Parkplatz in der Steinstraße einfuhr und hierbei über die Füße des Fußgängers fuhr. Ohne sich um den Unfall zu kümmern, entfernte sich der Unbekannte. Der 19-Jährige wurde bei dem nicht alltäglichen Unfall leicht verletzt. Hinweise nimmt die Polizei Diepholz, 05441 / 9710, entgegen.

Syke - Unter Drogeneinfluss

Bei einer Verkehrskontrolle der Polizei in der Nacht zu Freitag gegen 00.30 Uhr in der Straße Auf den Wührden stand ein 25-jähriger Bremer unter dem Einfluss von Drogen. Ein am Kontrollort durchgeführter Schnelltest erhärtete den Verdacht. Dem 25-Jährigen wurde eine Blutprobe entnommen, die Weiterfahrt untersagt und die Einleitung eines Strafverfahrens bekanntgegeben.

Rückfragen bitte an:
Thomas Gissing
Polizeiinspektion Diepholz
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 05441 / 971-0 (Durchwahl -104)
Mobil: 0152/09480109
www.pi-dh.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Diepholz, übermittelt durch news aktuell