POL-ROW: Polizeibericht

Rotenburg (ots) - Verkehrsunfall mit Hoverboard Am Freitag, 08.12.17 gegen 19:45 Uhr kam es im Kreisverkehr ...

Polizeiinspektion Diepholz

POL-DH: +++ Verkehrsunfall mit Fußgänger +++ Versuchter Dieseldiebstahl +++ Diebstahl eines Rollers +++

Diepholz (ots) - +++ Kirchdorf - Verkehrsunfall +++

Eine 82-jährige Autofahrerin aus Kirchdorf fuhr am Montag gegen 11:00 Uhr auf der Steyerberger Straße in Richtung Voigtei. Plötzlich kam sie von der Straße ab, überfuhr einen Leitpfosten und prallte anschließend gegen einen Baum. Das Auto kam auf der Seite zum Liegen. Die Fahrerin verletzte sich leicht. Weiterhin entstanden Schäden in Höhe von ca. 10.200 Euro.

+++ Diepholz - Verkehrsunfall mit Fußgänger +++

Beim rückwärts Ausparken auf dem Parkplatz eines Verbrauchermarktes an der Thüringer Straße übersah ein 77-jähriger Autofahrer aus Eydelstedt am Montag gegen 11:40 Uhr eine 32-jährige Fußgängerin aus Wetschen. Durch den Zusammenstoß verletzte sich die 32-Jährige leicht.

+++ Diepholz - Verkehrsunfall +++

Eine 36-jährige Autofahrerin aus Diepholz fuhr am Montag gegen 13:15 Uhr in den Kreisverkehr "Hindenburgstraße/Sulinger Straße" ein, als sie aufgrund von plötzlichen Kreislaufproblemen von der Straße abkam und gegen einen Baum prallte. Sowohl die Fahrerin, als auch ihr fünfjähriger Sohn verletzten sich leicht. Der Sachschaden beträgt ca. 3.000 Euro.

+++ Sulingen - Versuchter Dieseldiebstahl +++

Mutmaßlich am vergangenen Wochenende wurde in Schlahe der Tank eines Baggers angegangen, um den Dieselkraftstoff zu entwenden. Der Tank war jedoch leer, sodass keine Beute erlangt werden konnte. Der Sachschaden beträgt ca. 50 Euro. Zeugen, die in der Zeit von Freitagnachmittag bis Montagmorgen im Bereich Schlaher Damm, Barenburg, verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich mit der Polizei in Sulingen unter 04271/949-0 in Verbindung zu setzen.

+++ Sulingen - Diebstahl eines Rollers +++

In der Nacht von Montag auf Dienstag wurde vom Parkplatz des Friedhofs an der Linderner Straße ein Motorroller entwendet. Es handelt sich um einen Roller der Marke Pegasus, aktuelles Versicherungskennzeichen: 130LCI. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Sulingen zu melden (Tel. 04271/949-0).

+++ Maasen - Verkehrsunfallflucht +++

Im Rahmen der Streife stellten Beamte am späten Montagnachmittag gegen 19:00 Uhr ein umgefahrenes Verkehrsschild an der L 202 (Fahrtrichtung Siedenburg) fest. Ein von den Beamten befragter Anwohner teilte mit, dass er den Schaden bereits am Morgen gegen 10:00 Uhr festgestellt habe. Ein Verursacher hat sich bislang nicht bei der Polizei gemeldet. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Sulingen unter 04271/949-0 in Verbindung zu setzen.

+++ Syke - Fahren unter Alkohol- und Drogeneinfluss +++

Am Morgen des heutigen Dienstags wurde gegen 08:00 Uhr im Rahmen einer Streifenfahrt ein 51-jähriger Mofa-Fahrer aus Syke auf der Nienburger Straße angehalten und kontrolliert. Er nahm am öffentlichen Straßenverkehr teil, obwohl er unter dem Einfluss von Alkohol (0,65 Promille) und Drogen stand und nicht im Besitz der entsprechenden Prüfbescheinigung war. Außerdem hatte der 51-Jährige Marihuana dabei - es wurde sichergestellt. Eine Blutentnahme wurde angeordnet, die Weiterfahrt untersagt und ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

+++ Stuhr - Auto beschädigt +++

Unbekannte Täter zerkratzten am Montag gegen 18:00 Uhr einen Mercedes, der an der Elsa-Brändström-Straße geparkt war. Der Schaden beläuft sich auf ca. 1.000,- Euro. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei Weyhe unter der 0421/8066-0 in Verbindung zu setzten.

Rückfragen bitte an:

Arno Zumbach
Polizeiinspektion Diepholz
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 05441 / 971-0 (Durchwahl -104)
Mobil: 0152/09480104
www.pi-dh.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Diepholz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Diepholz

Das könnte Sie auch interessieren: