POL-ROW: Polizeibericht

Rotenburg (ots) - Verkehrsunfall mit Hoverboard Am Freitag, 08.12.17 gegen 19:45 Uhr kam es im Kreisverkehr ...

Polizeiinspektion Diepholz

POL-DH: +++ Brand einer Strohballenpresse +++ Auto beschädigt +++ Unfallflucht +++

Diepholz (ots) - +++ Bassum - Brand einer Strohballenpresse +++

Während der Feldarbeiten geriet am Sonntag gegen 12:00 Uhr in Katenkamp eine Strohballenpresse in Brand und entzündete dadurch das darunterliegende Feld. Um eine Ausbreitung des Brandes zu verhindern, zog der Bauer die Presse auf eine angrenzende Weide und koppelte sie ab. Die Feuerwehr löschte den Brandherd. Ca. 500 Quadratmeter Stoppelfeld, sowie die Strohballenpresse verbrannten. Die Schadenshöhe beträgt ca. 5.000 Euro.

+++ Bassum - Auto beschädigt +++

In der Nacht von Samstag auf Sonntag wurde ein roter BMW Mini, der auf einem Garagenhof an der Agnes-Schlu-Straße geparkt war, durch einen unbekannten Täter beschädigt. Er zerkratze die Beifahrertür und verursachte damit einen Schaden in Höhe von ca. 300 Euro. Zeugen zu diesem Vorfall werden gebeten, sich mit der Polizei Syke unter 04242/9690 in Verbindung zu setzen.

+++ Groß Mackenstedt - Unfallflucht +++

Eine Unfallflucht ereignete sich am Samstag gegen 14:21 Uhr in der Delmenhorster Straße. Ein Verkehrsteilnehmer mit einem GM Daewoo fuhr auf dem linken Fahrstreifen, eine Audifahrerin aus Bruchhausen-Vilsen (73 J.) auf der mittleren Spur und auf dem rechten Fahrstreifen fuhr ein Ford Focus - Fahrer (36 J. aus Syke). Die Fahrzeuge befuhren die 322 in Richtung Seckenhausen. Im Kreuzungsbereich B322/B439 verließ der Daewoo unvermittelt seinen Fahrstreifen nach rechts, querte die gesamte Fahrbahn und setzte seine Fahrt in Richtung Heiligenrode fort. Der Audi wich nach rechts aus und stieß mit dem Ford zusammen. Der Verursacher flüchtete und hinterließ einen Schaden in Höhe von ca. 5.500 Euro.

+++ Seckenhausen - Verkehrsunfall +++

Ein Schaden in Höhe von ca. 1.300 Euro entstand am Samstag gegen 16:15 Uhr bei einem Zusammenstoß zwischen einem Auto und einem Fahrradfahrer in der Wulhoopeer Straße. Eine 24-jährige Stuhrerin fuhr mit ihrem Ford Fiesta an die Kreuzung heran und beabsichtigte, diese zu überqueren. Beim Einfahren in die Kreuzung übersah sie einen von links kommenden, 34-jährigen Stuhrer auf dessen Fahrrad. Es kam zum Zusammenstoß. Dadurch stürzte der Fahrradfahrer und verletzte sich leicht.

+++ Diepholz - Verkehrsunfallflucht +++

Ein unbekannter Fahrzeugführer beschädigte am Donnerstag zwischen 09:30 Uhr und 21:00 Uhr beim Ein-/Ausparken einen Audi A4, der an der Straße "Am Sandstich" abgestellt war. Anschließend fuhr der Verursacher davon und hinterließ einen Schaden von ca. 500 Euro. Hinweise nimmt die Polizei in Diepholz unter 05441/9710 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Arno Zumbach
Polizeiinspektion Diepholz
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 05441 / 971-0 (Durchwahl -104)
Mobil: 0152/09480104
www.pi-dh.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Diepholz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Diepholz

Das könnte Sie auch interessieren: