Das könnte Sie auch interessieren:

POL-DO: Nach Sachbeschädigung in Lüner Parkhaus - Polizei fahndet mit Lichtbildern

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0316 Bislang unbekannte Tatverdächtige haben in der Nacht vom 15. auf den 16. ...

POL-SU: Öffentlichkeitsfahndung nach mutmaßlichem Exhibitionisten

Siegburg (ots) - Anfang Oktober 2018 meldete ein Zeuge der Polizei einen Verdächtigen, der sich im Bereich des ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

18.05.2016 – 13:50

Polizeiinspektion Diepholz

POL-DH: +++ Einbruch in Kindergarten +++ Einbruch in Parfümerie +++ Einbruch in Einfamilienhaus +++ Verkehrsunfall mit leicht verletzter Person +++

Diepholz (ots)

+++ Sulingen - Verkehrsunfallflucht +++

Am Dienstag zwischen 12.30 Uhr und 13.30 Uhr kam es auf der "Lange Straße" zu einem Spiegelunfall. Der Verursacher entfernte sich unerlaubt. Augenscheinlich fuhr der Verursacher auf der "Lange Straße" in Richtung Diepholzer Straße und touchierte dabei den linken Außenspiegel eines geparkten weißen KIA. Hinweise nimmt die Polizei Sulingen unter 04271-9490 entgegen.

+++ Neuenkirchen - Sachbeschädigung an Auto +++

Am Dienstag gegen 10.30 Uhr beschädigte ein unbekannter Täter den rechten Außenspiegel eines VW Caddy, der an der Sulinger Straße/Ecke Schmiedestraße abgestellt war. Bei dem Täter soll es sich um einen Radfahrer mit grauen Haaren gehandelt haben. Außerdem soll er ein älteres blaues Rennrad mitgeführt haben. Hinweise nimmt die Polizei Sulingen unter 04271-9490 entgegen.

+++ Bassum - Einbruch in Kindergarten +++

Unbekannte Täter brachen zwischen Freitag, 19:00 Uhr, und Dienstag, 07:00 Uhr, zwei Holztüren auf, um in die Räume eines Kindergartens an der Bürgermeister-Lienhop-Straße zu gelangen. Anschließend beschädigten sie diverse Möbelstücke und beschädigten zwei Metalltüren, ein Fliegengitter mit Rahmen und eine Außenlampe mit Bewegungsmelder. Die Höhe des Schadens wird noch ermittelt. Hinweise nimmt die Polizei in Syke unter 04242/9690 entgegen.

+++ Bassum - Einbruch in Parfümerie +++

Um in eine Parfümerie an der Sulinger Straße einsteigen zu können, warfen unbekannte Täter zwischen Samstag, 13:15 Uhr, und Dienstag, 03:30 Uhr, einen Gullydeckel in die Schaufensterscheibe. Danach entwendeten sie aus dem Geschäft mehrere Flaschen Parfüm. Der Schaden wird ermittelt. Hinweise nimmt die Polizei in Syke unter 04242/9690 entgegen.

+++ Asendorf - Einbruch in Einfamilienhaus +++

Unbekannte Täter hebelten am Dienstag zwischen 03:10 Uhr und 05:00 Uhr ein Fenster auf, um in ein Wohnhaus an der Hohenmoorer Straße zu gelangen. Sämtliche Zimmer, Schränke und Schubladen wurden durchsucht. Auch in diesem Fall muss etwaiges Diebesgut noch ermittelt werden. Hinweise nimmt die Polizei in Syke unter 04242/9690 entgegen.

+++ Syke - Verkehrsunfallflucht +++

Ein unbekannter Verkehrsteilnehmer beschädigte am Dienstag zwischen 07:30 Uhr und 12:45 Uhr einen schwarzen Ford, der in Fahrtrichtung der Straße "Auf den Wührden" geparkt war, an der Fahrertür und am Kotflügel und setzte danach seine Fahrt unerlaubt fort. Zeugen zu diesem Vorfall werden gebeten, sich mit der Polizei Syke unter 04242/9690 in Verbindung zu setzen. Die Schadenshöhe beläuft sich auf ca. 500 Euro.

+++ Bassum - Verkehrsunfall mit leicht verletzter Person +++

Ein 58-jähriger Sattelzug-Fahrer aus Lohne, ein 52-jähriger LKW-Fahrer aus Rotenburg und eine 49-jährige Opel-Fahrerin aus Twistringen fuhren am Dienstag gegen 15:30 Uhr in dieser Reihenfolge auf der B 51 in Richtung Bassum. Als vor dem Sattelzug ein Verkehrsteilnehmer nach links in die Straße "Haft" abbiegen wollte, bremste der 58-jährige Fahrer sein Gefährt ab. Der nachfolgende, 52-jährige LKW-Fahrer bremste ebenfalls, konnte aber einen Aufprall auf seinen Vordermann nicht vermeiden. Die nachfolgende Opel-Fahrerin konnte ebenfalls nicht mehr rechtzeitig bremsen und fuhr gegen den LKW des 52-Jährigen. Dabei wurde sie leicht verletzt und nach der Erstversorgung vorsorglich in ein Krankenhaus gefahren. Der Gesamtschaden beträgt ca. 9.200 Euro.

+++ Sulingen - Einbruchsdiebstahl aus Auto +++

Während der Streifenfahrt entdeckten Polizeibeamte am heutigen Mittwoch um 05.15 Uhr in der Bassumer Straße einen VW Kleintransporter mit eingeschlagener Seitenscheibe, der auf einem Firmengrundstück abgestellt war. Nach Verständigung des Fahrzeughalters wurde festgestellt, dass die Täter aus dem Fahrzeug mehrere Baugeräte entwendet haben. Der Schaden beläuft sich auf ca. 600,- Euro. Hinweise nimmt die Polizei Sulingen unter 04271-9490 entgegen.

+++ Neuenkirchen - Einbruchsdiebstahl aus Auto +++

Unbekannte Täter schlugen in der Nacht von Dienstag, 22:00 Uhr, auf den heutigen Mittwoch, 04:00 Uhr, an einem im Carport an der Cantruper Straße abgestellten Ford Transit die Heckscheibe ein und entwendeten aus dem Fahrzeug diverse Werkzeuge. Eine Schadensaufstellung liegt der Polizei noch nicht vor. Hinweise nimmt die Polizei Sulingen unter 04271-9490 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Arno Zumbach
Polizeiinspektion Diepholz
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 05441 / 971-0 (Durchwahl -104)
Mobil: 0152/09480104
www.pi-dh.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Diepholz, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Diepholz
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Diepholz