Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Diepholz

08.05.2016 – 11:16

Polizeiinspektion Diepholz

POL-DH: Pressemeldung der PI Diepholz vom 08.05.2016

Diepholz (ots)

PI Diepholz

 Verkehrsunfall unter Drogeneinfluß
 Ort: 49457 Drebber, Am Moorkanal
 Zeit: 07.07.2016, 18.44 Uhr
 35-jähriger Mann aus dem Bereich Cloppenburg befährt mit seinem PKW
 die Straße Am Moorkanal in Rtg. Drebber, obwohl er unter dem Einfluß
 berauschender Mittel steht. Im Verlauf einer Rechtskurve verliert er
 auf Grund von überhöhter Geschwindigkeit die Kontrolle über sein
 Fahrzeug auf der geschotterten Fahrbahn. Er prallt im rechten
 Fahrbahnseitenraum gegen einen Straßenbaum. Da er unter dem Einfluß
 berauschender Mittel stand, wird dem Mann eine Blutprobe entnommen. 

PK Syke

Verkehrsunfall ohne Verletzte - Zeugen gesucht! Sa., 07.05.2016, 11:10 Uhr in 28857 Syke, Parkplatz Lidl-Markt. WÃEURhrend die GeschÃEURdigte ihren Einkauf in ihren Pkw verstaute, fuhr eine unbekannte FahrzeugfÃOEhrerin aus ihrer ParklÃOEcke und streifte dabei die BeifahrertÃOEr vom Pkw der GeschÃEURdigten. AnschlieÃ�end setzte sie ihre Fahrt fort, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kÃOEmmern.Im Fahrzeug sollen sich zwei ÃEURltere Damen befunden haben.Zeugen zu diesem Vorfall werden gebeten, sich mit der Polizei Syke unter Tel: 04242/9690 in Verbindung zu setzen. Schadenshöhe: ca. 500 Euro

Verkehrsunfall ohne Verletzte - Zeugen gesucht! Sa., 07.05.2016, 28857 Syke-Stadtgebiet, zwischen 17:00 und 17:55 Uhr Der 61jÃEURhrige FahrzeugfÃOEhrer parkte im geannten Zeitraum an drei verschiedenen Ã�rtlichkeiten im Stadtgebiet Syke seinen Pkw Daimler-Benz, Viano. Auf dem Parkplatz der Fa. Rossmann in Syke stellte er einen Schaden vorne links an seinem Pkw fest. Der/die unbekannte FahrzeugfÃOEhrer/in hat vermutlich beim Ein-/ Ausparken oder beim Vorbeifahren den Daimler-Benz, Viano des 61 jÃEURhrigen gestreift und sich ohne um den entstandenen Schaden zu kÃOEmmern, seine Fahrt fortgesetzt. Zeugen zu diesem Vorfall werden gebeten, sich mit der Polizei Syke unter Tel: 04242/9690 in Verbindung zu setzen. Schadenshöhe: ca.500 Euro

Verkehrsunfall unter Alkohol-/ und Drogeneinfluss, ohne Verletzte So., 08.05.2017, 00:55 Uhr, 27211 Bassum-Fesenfeld, B 51 Ein 26jÃEURhriger Bassumer und ein 32jÃEURhriger Bremer befahren in dieser Reigenfolge die BundesstraÃ�e 51 in Richtung Bremen. In Höhe der Gemarkung Fesenfeld ÃOEberholt der 32jÃEURhrige Bremer mit seinem Pkw, Daimler Benz, C 300 4Matic mit ÃOEberhöter Geschwindigkeit den 26jÃEURhrigen Bassumer Audi A4 Fahrer. WÃEURhrend des Ã�berholvorganges rammt der Bremer den Bassumer und kommt zunÃEURchst nach rechts von der Fahrbahn ab und ÃOEberfÃEURhrt hier mehrere Leitpfosten. Als der Bremer gegenlenkt, kommt dieser nach links von der Fahrbahn ab, fÃEURhrt gegen einen Baum und ÃOEberschlÃEURgt sich mehrmals mit seinem Pkw. Der Bremer konnte sich aus seinem Fahrzeug befreien und verlieÃ� zunÃEURchst die Unfallstelle fuÃ�lÃEURufig, kehrte aber nach kurzer Zeit freiwillig zurÃOEck zum Unfallort. Der Bremer FahrzeugfÃOEhrer stand unter Alkohol-/ und Drogeneinfluss und ist nicht im Besitz einer erforderlichen Fahrerlaubnis. Eine Blutprobe wurde entnommen. Am Fahrzeug des Bremer entstand wirtschaftlicher Totalschaden. Schadenshöhe: ca. 35.000 Euro

GefÃEURhrlicher Eingriff in den StraÃ�enverkehr, Widerstand gegen Polizeibeamte, Körperverletzung Sa., 07.05.2016, 05:05 Uhr, 28857 Syke, Auf der Heide Zwischen dem 16jÃEURhrigen Syker und seiner 24jÃEURhrigen Bekannten, kam es wÃEURhrend einer Autofahrt zum Streit, in dereren Verlauf er ihr wÃEURhrend der Fahrt ins Lenkrad griff. Vor der HaustÃOEr schlug er die 24jÃEURhrige, beschÃEURdigte eine HaustÃOEr und mehrere BlumenkÃOEbel und flÃOEchtete. Der 16jÃEURhrige konnte wenig spÃEURter in der Bassumer LandstraÃ�e angetroffen werden. Hier leistete er gegen die eingesetzten Beamten gegenÃOEber massiven Widerstand, indem er mittels FaustschlÃEURgen und FuÃ�tritten gegen die Polizeibeamten agierte. Durch die Faust-/ und FuÃ�tritte erlitten zwei Polizeibeamte und ein Diensthund leichte Verletzungen. Der 16jÃEURhrige Syker stand unter starkem Alkoholeinfluss. Eine Blutprobe wurde angeordnet. AnschlieÃ�end wurde er der Gewahrsamszelle zugefÃOEhrt.

Brand eines abgestorbenen Baumes Sa., 07.05.2016, 14:50 Uhr, 27211 Bassum, Dresdener StraÃ�e Bei Gartenarbeiten setzte der 46jÃEURhrige HauseigentÃOEmer einen Gasbrenner ein, um Unkraut auf seiner Auffahrt zu entfernen. Hierbei geriet ein abgestorbener Baum in Brandt, welcher sofort lichterloh brannte. Beim Eintreffen der Feuerwehr hatte der HauseigentÃOEmer das Feuer bereits selbst mit einem Gartenschlauch gelöscht. Ein Schaden ist nicht entstanden.

PK Sulingen

   --- Fehlanzeige --- 

PK Weyhe

1. Unfall mit zwei leicht verletzten Personen Ort: 28816 Stuhr, Hauptstraße (Höhe Kreuzung Wildeshauser Straße), B 51, FR HB Zeit: 07.05.2016, 11:50 h SV: Führer eines Lieferwagens (m., 31 j.) erkennt zu spät, dass ein vorausfahrender Pkw (Fü:w., 23 j,; Beifahrerin: w., 28 j.)) aufgrund einer roten Lichtzeichenanlage anhalten muss und fährt auf. Beide Fahrzeuge werden erheblich beschädigt und sind nicht mehr fahrbereit. Die Insassen im Pkw werden leicht verletzt. Sachschaden: ca. 10000,- Euro

2. Unfall mit zwei schwer und einer leicht verletzten Person Ort: 28816 Stuhr, Carl-Zeiss-Straße/Henleinstraße Zeit: 07.05.2016, 13:35 h SV: Pkw-Führer (m., 63j.) befährt die Carl-Zeiss-Straße in FR DEL und übersieht beim Linksabbiegen ein entgegenkommendes Krad (Fü: m., 27 j., Mitfahrer: w., 24 j.). Es kommt zum Zusammenstoß. Hierdurch wird der Kradfahrer sowie die Mitfahrerin schwer, der Pkw-Führer leicht verletzt. An den Fahrzeugen entsteht Sachschaden in Höhe von ca. 4000,- Euro.

Falls weitere, presserelevante, Meldungen eingehen werden diese unverzüglich nachgereicht.

   PI Diepholz Jaschek, PK
   --- WDL --- 

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Diepholz
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 05441 / 971-0 (Durchwahl -104)
Mobil: 0152/09480104
www.pi-dh.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Diepholz, übermittelt durch news aktuell