Das könnte Sie auch interessieren:

POL-DO: Nach Zeugenhinweisen: Polizei nimmt mutmaßliche Drogendealer fest

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0214 Nach mehreren Zeugenhinweisen haben Beamte der Polizei Dortmund am Montag ...

POL-LER: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden vom 19.02.2019

PI Leer/Emden (ots) - ++ Verkehrsunfall unter Alleinbeteiligung (siehe Bildmaterial) ++ Verdächtige Person ...

03.05.2016 – 14:04

Polizeiinspektion Diepholz

POL-DH: +++ Brand einer Jagdhütte +++ Unfall zwischen Trecker und Auto +++ Diebstahl von Baumaschinen +++ Diebstahl aus Garage +++

Diepholz (ots)

+++ Bassum/Stühren - Brand einer Jagdhütte +++

Eine Jagdhütte geriet am heutigen Dienstagmorgen, gegen 09:15 Uhr, inmitten eines Waldstücks in Stühren in Brand. Der 79-jährige Jagdpächter nutzte die Hütte gelegentlich für die Jagd. Als er am heutigen Morgen kurzzeitig nicht vor Ort war, brannte die Hütte aus. Es ist niemand verletzt worden. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern an.

+++ Borstel - Unfall zwischen Trecker und Auto +++

Im Begegnungsverkehr auf der Straße "An der Osterheide" stieß ein 21-jähriger Treckerfahrer aus Campen am Montag gegen 19:45 Uhr mit dem entgegenkommenden Citroen einer 24-jährigen Frau aus Bockhop zusammen. Die junge Frau wurde dabei leicht verletzt. Es entstanden Sachschäden in Höhe von ca. 6.000EUR.

+++ Sulingen - Verkehrsunfall mit leicht verletztem Radfahrer +++

Ein 74-jähriger Sulinger übersah am Montagabend, gegen 22:00 Uhr, beim Abbiegen auf die Lange Straße einen vorfahrtberechtigten, 70-jährigen Radfahrer aus Sulingen. Der Radler wurde bei dem Zusammenstoß leicht am Oberschenkel verletzt.

+++ Twistringen - Diebstahl von Baumaschinen +++

Von einer frei zugänglichen Baustelle an der Industriestraße entwendeten unbekannte Täter zwischen Freitag, 12:00 Uhr, und Montag, 08:00 Uhr, drei Anbaugeräte (Frontschaufeln). Danach überstiegen sie den Metallzaun einer dort befindlichen Firma und entwendeten auch dort Anbaugeräte (hydraulische Oberlenker). Der Gesamtschaden beläuft sich auf ca. 10.200 Euro. Hinweise zu diesen Diebstählen nimmt die Polizei Twistringen unter 04243/942420 entgegen.

+++ Asendorf - Einbruch in Gaststätte +++

Nach der Beschädigung eines Fensters gelangten unbekannte Täter am Sonntag zwischen 21:30 Uhr und 24:00 Uhr in die Räume einer Gaststätte an der "Alte Heerstraße". Anschließend beschädigten sie einen Sparschrank und entwendeten daraus das Bargeld. Die Schadenshöhe ist derzeit noch nicht bekannt.

+++ Bruchhausen-Vilsen - Verkehrsunfall mit leicht verletzten Personen +++

Eine 38-jährige VW Golf-Fahrerin aus Bruchhausen-Vilsen fuhr am Montag, gegen 08:45 Uhr, auf der Straße "Auf der Loge", hielt an der Einmündung "Bruchmühlen" an und bog dann nach links in die K 129 ein. Dabei übersah sie einen vorfahrtsberechtigten, 22-jährigen Volvo-Fahrer aus Asendorf, der aus Richtung "Bassumer Straße" herannahte. Um eine Kollision zu vermeiden, wich dieser nach links aus, prallte gegen eine Brückenmauer und anschließend gegen eine Scheune. Bei diesem Manöver wurden die beiden Mitfahrerinnen (19+21 J.) im Volvo leicht verletzt und nach der Erstversorgung vorsorglich in ein Klinikum gebracht. Der Sachschaden beträgt ca. 20.000 Euro.

+++ Bruchhausen-Vilsen - Verkehrsunfall +++

Eine 63-jährige BMW-Fahrerin aus Bruchhausen-Vilsen fuhr am Montag, gegen 13:45 Uhr, von der K 139 in die Kreuzung "Bassumer Straße(L202)" ein und übersah dabei den aus Richtung Berxen herannahenden, 77-jährigen Ford Mondeo-Fahrer aus Bruchhausen-Vilsen. Es kam zur Kollision, bei der der 44-jährige Beifahrer im Ford leicht verletzt wurde. Der Sachschaden liegt bei ca. 6.500 Euro.

+++ Stuhr - Diebstahl aus Garage +++

Ein Schaden in Höhe von ca. 1.500,- Euro entstand in der Zeit von Sonntag, 17:30 Uhr, bis Montag, 12:30 Uhr, in der Mecklenburger Straße bei einem Diebstahl aus einer Garage. Die unbekannten Täter öffneten das verschlossene Garagentor und entwendeten daraus zwei Fahrräder und diverse Werkzeuge. Hinweise nimmt die Polizei in Weyhe unter 0421/80660 entgegen.

+++ Stuhr - Transporter aufgebrochen +++

Ebenfalls in der Mecklenburger Straße kam es zu einem Einbruch in einen Transporter. Die unbekannten Täter hebelten zwischen Sonntag, 17:00 Uhr, und Montag, 7:30 Uhr, am Heckfenster des Fahrzeugs. Danach schlugen sie die Scheibe ein, öffneten die Fahrzeugtür von innen und entwendeten Werkzeug aus dem Innenraum. Der entstandene Schaden beträgt ca. 5.000,- Euro. Hinweise nimmt die Polizei in Weyhe unter 0421/80660 entgegen.

+++ Groß Mackenstedt - Zusammenstoß zweier Autos +++

Zu einem Zusammenstoß von zwei Autos kam es am Montag um 22:45 Uhr in der Moordeicher Landstraße in Höhe der Shell Tankstelle. Eine 41-jährige Autofahrerin aus Stuhr fuhr auf dem rechten Fahrstreifen der Moordeicher Landtsraße in Richtung Moordeich und wechselte in Höhe der Tankstelle auf den linken Fahrstreifen. Dabei übersah sie einen 25-jährigen Peugeot Fahrer, der den linken Fahrstreifen befuhr. Es kam zu einer seitlichen Kollision. Durch den Anstoß und durch das ruckartige Zurücklenken verletzte sich die 41-Jährige leicht. Insgesamt entstand ein Schaden in Höhe von ca. 3.000,- Euro.

Rückfragen bitte an:

Arno Zumbach
Polizeiinspektion Diepholz
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 05441 / 971-0 (Durchwahl -104)
Mobil: 0152/09480104
www.pi-dh.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Diepholz, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Diepholz
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung