Polizeiinspektion Diepholz

POL-DH: +++Brinkum - Verkehrsunfall zwischen Auto und Fahrrad+++Sulingen - Reifen an drei Autos zerstochen+++Seckenhausen - Diebstahl einer Sattelzugmaschine+++

Diepholz (ots) - +++ Sulingen - Reifen an drei Autos zerstochen +++

In der Nacht von Montag, 16:00 Uhr, auf Dienstag, 07:30 Uhr, zerstachen/zerschnitten unbekannte Täter insgesamt vier Reifen an drei Autos, die auf dem Parkplatz des SUN-Parks in der Nienburger Straße geparkt waren. Die Schadenshöhe beträgt ca. 500 Euro. Hinweise nimmt die Polizei Sulingen unter 04271-9490 entgegen.

+++ Asendorf - Diebstahl aus Bungalow +++

Am gestrigen Dienstag gelangten unbekannte Täter zwischen 10:00 Uhr und 16:45 Uhr durch eine offen stehende Terrassentür in einen Bungalow in der St.-Marcellusstraße. Nach der Durchsuchung sämtlicher Räumlichkeiten entwendeten sie zwei Handtaschen, diversen Schmuck und eine Geldkassette mit Bargeld. Es entstand ein Schaden von ca. 6.400 Euro. Hinweise nimmt die Polizei in Syke unter 04242/9690 entgegen.

+++ Syke - Einbruch in Friseurgeschäft +++

In der Zeit von Samstag, 14:00 Uhr, bis gestern, 08:00 Uhr, brachen unbekannte Täter in der Sudweyher Straße in die Räumlichkeiten eines Friseurgeschäftes mit Bekleidungs- und Accessoire-Verkauf ein. Aus der geöffneten Ladenkasse entwendeten sie einen geringen Bargeldbetrag sowie diverse Bekleidung und Handtaschen. Die Höhe des Gesamtschadens muss noch ermittelt werden. Hinweise nimmt die Polizei in Syke unter 04242/9690 entgegen.

+++ Asendorf - Einbruch in Hofanwesen +++

Während einer kurzen Abwesenheit der Hauseigentümer verschafften sich unbekannte Täter gestern zwischen 10:00 Uhr und 10:30 Uhr durch Aufhebeln eines Fensters Zugang zu einem Hofanwesen im Affendorfer Weg. Vermutlich waren sie auf der Suche nach Bargeld - Wertgegenstände wurden nicht entwendet. Ohne Diebesbeute traten sie den Rückzug an. Hinweise nimmt die Polizei in Syke unter 04242/9690 entgegen.

+++ Bruchhausen-Vilsen - Einbruch in Bauernhaus +++

Am gestrigen Dienstag brachen unbekannte Täter zwischen 10:00 Uhr und 13:30 Uhr in ein Bauernhaus in Bettinghausen ein. Sie beschädigten die Haustür und gelangten sodann in das Innere. Scheinbar suchten sie gezielt nach Bargeld. Etwaiges Diebesgut konnte noch nicht ermittelt werden. Hinweise nimmt die Polizei in Syke unter 04242/9690 entgegen.

+++ Twistringen - Fahren unter Alkoholeinfluss +++

In den heutigen Morgenstunden kontrollierte die Polizei gegen 01:56 Uhr auf der Bremer Straße einen 41-jährigen Twistringer in seinem Ford Fiesta. Den Verdacht, dass der Mann unter Alkoholeinfluss stand, bestätigte ein Atemalkoholtest mit 1,71 Promille. Eine Blutentnahme wurde angeordnet. Außerdem stellten die Beamten den Führerschein sicher und untersagten ihm die Weiterfahrt. Nun läuft gegen den Fahrer ein Ermittlungsverfahren.

+++ Seckenhausen - Diebstahl einer Sattelzugmaschine +++

Unbekannte Täter entwendeten in der Zeit von Montag, 19:30, bis Dienstag, 7:30 Uhr, eine Sattelzugmaschine der Marke MAN samt Auflieger von einem Betriebshof einer Firma in der Diepholzer Straße. Das Fahrzeug ist aufgrund technischer Mängel stillgelegt und ist daher nicht für den Straßenverkehr zugelassen. Die Schadenshöhe beträgt ca. 25.000,- Euro, das Kennzeichen lautet: AC4242XT. Hinweise nimmt die Polizei in Weyhe unter 0421/80660 entgegen.

+++ Groß Mackenstedt - Einbruch in Wohnmobil +++

Zu einem Einbruch in ein Wohnmobil kam es am Dienstagnachmittag auf dem Parkplatz eines Verbrauchermarktes in Groß-Mackenstedt. Unbekannte Täter hebelten die Eingangstür des Mobils auf und entwendeten ein Portemonnaie und diverse Dokumente. Hinweise nimmt die Polizei in Weyhe unter 0421/80660 entgegen.

+++ Brinkum - Verkehrsunfall zwischen Auto und Fahrrad +++

Gestern kam es gegen 16:45 Uhr in der Bremer Straße zu einer Kollision zwischen einem Auto und einem Fahrrad. Eine 40-jährige Autofahrerin aus Stuhr fuhr auf der Bremer Straße in Richtung Brinkum. Parallel auf dem Radweg fuhr eine 16-jährige Fahrradfahrerin aus Weyhe. In Höhe eines Fußgängerüberwegs scherte die Fahrradfahrerin unvermittelt nach links und überquerte fahrend den Fußgängerüberweg. Es kam zum Zusammenstoß, bei dem sich die 16-Jährige leicht verletzte. Es entstand zusätzlich ein Sachschadenin Höhe von 1100,- Euro.

Rückfragen bitte an:

Arno Zumbach
Polizeiinspektion Diepholz
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 05441 / 971-0 (Durchwahl -104)
Mobil: 0152/09480104
www.pi-dh.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Diepholz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Diepholz

Das könnte Sie auch interessieren: