Das könnte Sie auch interessieren:

POL-LIP: Blomberg. Dealer festgenommen.

Lippe (ots) - Am vergangenen Donnerstag, gegen 17:15 Uhr, wollten Zivilkräfte der Polizei einen 20-Jährigen ...

POL-MG: Tödlicher Verkehrsunfall in Lürrip

Mönchengladbach (ots) - Ein 39-jähriger Mann befuhr mit seinem PKW am Dienstagabend, gegen 23.35 Uhr, die ...

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

27.09.2015 – 12:52

Polizeiinspektion Diepholz

POL-DH: Pressemitteilung der Polizei Diepholz am 27.09.2015

Diepholz (ots)

Syke/ Twistringen: Mit Alkohol und ohne Fahrerlaubnis flüchtig nach Unfall

Am Samstag, den 26.09.2015, befuhr ein 25-jähriger Twistringer mit seinem Pkw gegen 23:50 Uhr die Harpstedter Straße aus Richtung Twistringen kommend in Fahrtrichtung Harpstedt. Ausgangs einer Linkskurve kam er auf Grund von Alkoholbeeinflussung nach rechts von der Fahrbahn ab, sein Fahrzeug prallte gegen mehrere Bäume und überschlug sich. In einer angrenzenden Weide landete der Pkw auf dem Dach. Der Fahrer und ein weiterer Insasse kletterten aus dem Auto und entfernten sich vom Unfallort. Sie wurden aber gestellt Der Fahrzeugführer, unter Alkoholeinfluss, war nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis. Eine Blutprobenentnahme wurde angeordnet, ein Ermittlungsverfahren eingeleitet. Sachschaden:EUR 5.500,- Weyhe/ Sudweyhe: Sachbeschädigung an Pkw

Ein bislang unbekannter Täter zerkratzte in der Nacht von Freitag, 25.09.2015, auf Samstag, 26.09.2015, mittels eines nicht bekannten Gegenstandes zwei Firmenfahrzeuge (Hyundai und VW), die vor den Wohnhäusern an der Sudweyher Beeke abgestellt waren. Die Beschädigungen erstrecken sich jeweils von der hinteren Tür auf der Fahrerseite bis zum Außenspiegel der Fahrertür. Der Sachschaden liegt bei etwa 1.500 Euro. Hinweise auf den Täter liegen nicht vor, um sachdienliche Mitteilungen an die Polizei Weyhe, Tel.: 0421/80660, wird gebeten.

Weyhe/ Kirchweyhe: Sachbeschädigung an Anhänger

Ebenfalls in der Nacht von Freitag auf Samstag kam es zu einer weiteren Sachbeschädigung im Bereich Kirchweyhe. Ein ebenfalls unbekannter Täter schlitzte mit einem spitzen Gegenstand die rechte Seitenplane eines Pkw-Anhängers auf, welcher an der Wuppertaler Straße abgestellt war. Für den Geschädigten aus Weyhe entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 500,- Euro. Täterhinweise liegen auch hier nicht vor. Die Polizei bittet um sachdienliche Meldungen, Tel: 0421/80660.

Stuhr/ Seckenhausen: Diebstahl einer Leiter

Ein bislang unbekannter Täter betrat in der Nacht von Freitag auf Samstag ein Grundstück an der Straße "Am Hufschlag" und entwendete dort die auf der Zuwegung abgelegte Teleskopleiter. Der Schaden beläuft sich auf etwa 100,- Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Diepholz
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 05441 / 971-0 (Durchwahl -104)
Mobil: 0152/09480104
www.pi-dh.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Diepholz, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Diepholz
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung