Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Diepholz

22.08.2015 – 12:59

Polizeiinspektion Diepholz

POL-DH: Pressemeldung der PI Diepholz vom 22.08.2015

Diepholz (ots)

PI Diepholz

Verkehrsunfallflucht

Ort: 49356 Diepjholz, C.-Schwarze-Straße, Parkplatz Mc Donalds Zeit: 21.08.2015, zwischen 12.00 Uhr und 13.00 Uhr Eine 38-jährige Frasu aus Drebber hatte ihren PKW auf dem Parkplatz Mc Donalds zur oben angegebenen Zeit abgestellt. Als sie zu ihrem Fahrzeug zurückkam, stellte sie fest, daß sich in Höhe des Türgriffes des Fahrerseite ein ca. 20 cm vertikaler Kratzer befand. Der Verursacher dieses Kratzers war nicht mehr am Ort des Geschehens. Zeugen werden gebten, sich mit der Polizei in Diepholz unter Tel. 05441/971-0 in Verbindung zu setzen.

PK Sulingen

   --- Fehlanzeige --- 

PK Syke

Diebstahl von Grabumrandungen usw. mit Zeugenaufruf

TO.: 27239 Twistringen, Bahnhofstraße TZ.: 19.08., 08:00 h bis 21.08.1015, 13:00 h

Noch unbek. Täter entwendeten vom rückwärtigen Grundstück der ev. Kirchengemeinde Twistringen drei Grabumrandungen aus Marmor, zwei Marmorplatten und ca. eine Tonne Rindenmulch. Die Schadenshöhe wurde auf ca. 450 Euro beziffert. Sachdienliche Hinweise zu dieser Straftat bitte an die Polizeistation in Twistringen unter Tel.-Nr.: 04243/942420.

Verkehrsunfall mit zwei leicht verletzten Personen

VU-Ort: 27239 Twistringen/ OT Mörsen, B 51 VU-Zeit: 21.08.2015, 17:35 Uhr

Eine 32 J. alte Bassumerin ( im Opel/Corsa ) und ein 21 J. alter Barnstorfer ( im Ford/Fiesta ) fahren mit ihren Pkw in dieser Reihenfolge hinter einer langsam fahrenden Erntemaschine auf der B 51 von Barnstorf in Richtung Twistringen her. Ein 26 Jähriger Delmenhorster schließt mit seinem Pkw Audi/ A 4 auf die vor ihm fahrenden Pkw auf, erkennt die Verkehrssituation aus unbek. Gründen zu spät und fährt auf den Pkw des Barnstorfers auf. Dieser Pkw wird dadurch auf den Pkw der Bassumerin geschoben. Der Barnstorfer und der Delmenhorster erlitten leichte Verletzungen ( HWS bzw. Hautabschürfungen/ Prellungen ).Ein Rettungswagen war vor Ort und hat die Verletzten versorgt. Am Ford/ Fiesta entstand wirtschaftl. Totalschaden ( Wert von ca. 2000 Euro), am Audi mittlerer Sachschaden ( Schadenshöhe ca. 8000 Euro ) und am Opel / Corsa leichter Sachschaden ( Schadenshöhe ca. 1000 Euro )

Verkehrsunfall mit Sachschaden

VU- Ort: 27211 Bassum / OT Eschenhausen, B 61 VU-Zeit: 21.08.2015, 16:36 Uhr

Ein 23 J. alter Bassumer (Zeuge) mit einer landwirtschaftlichen Zugmaschine, ein 26 J. alter Wagenfelder mit einem Transporter/ Renault und Anhänger und ein 45 J. alter Groß Lessener mit Pkw/ Skoda befuhren in dieser Reihenfolge die B 61 von Bassum in Richtung Sulingen. In Höhe der Hausnummer 26 A wollte der Bassumer ordnungsgemäß nach rechts auf das dortige Grundstück abbiegen und verlangsamte dadurch seine Geschwindigkeit. Diese Verkehrssituation erkannte der Groß Lessener aus Unachtsamkeit zu spät und fuhr auf den Anhänger des Wagenfelders auf. Der Gesamtschaden wurde auf 3200 Euro beziffert.

PK Weyhe

   --- Fehlanzeige --- 

Falls weitere, presserelevante Meldungen eingehen, werden diese unverzüglich nachgereicht

   PI Diepholz Jaschek, PK
   --- WDL --- 

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Diepholz
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 05441 / 971-0 (Durchwahl -104)
Mobil: 0152/09480104
www.pi-dh.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Diepholz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Diepholz