Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

POL-KS: Schwalm-Eder-Kreis: Nachtrag zur Suche nach der vermissten 5-jährigen Kaweyar in Guxhagen

Kassel (ots) - In Ergänzung zur Erstmeldung von 18:02 Uhr wurde der Polizei zwischenzeitlich ein aktuelles ...

POL-MR: Eisblock durchschlägt Windschutzscheibe - Fahrerin und Beifahrerin verletzt

Marburg-Biedenkopf (ots) - Cölbe - Wie gefährlich nicht entfernte Eisreste von einem Fahrzeugdach sind, ...

04.08.2015 – 10:58

Polizeiinspektion Diepholz

POL-DH: --- Asendorf, Einbruch in Tankstelle - Neubruchhausen, Unfallflüchtige stellt sich - Bruchhausen-Vilsen, Unfall zwischen E-Bike und Radfahrer ---

Diepholz (ots)

Asendorf - Einbruch in Tankstelle

Unbekannte Täter drangen in der Nacht zu Montag gewaltsam in die Räumlichkeiten einer Tankstelle in der Alte Heerstraße ein. Sie erbeuteten Zigaretten und andere Genussmittel. Der Schaden wird auf mehrere tausend Euro geschätzt.

Syke - Fahren unter Einfluss berauschender Mittel

Einen 25-jährigen Syker konnte die Polizei am Montag gegen 19.50 Uhr auf der Barrier Straße anhalten. Bei der anschließenden Kontrolle stellte sich heraus, der Fahrer stand unter dem Einfluss berauschender Mittel. Eine Blutprobenentnahme wurde veranlasst, ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Neubruchhausen - Unfallflucht später angezeigt

Eine 63-jährige Twistringerin befuhr gegen 02.00 Uhr am Sonntag die Hauptstraße in Richtung Bassum. Nach ihren Angaben kam sie, nachdem ein Reifen geplatzt war, nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem Haltestellenschild, das beschädigt wurde. Sie entfernte sich vom Unfallort, ohne weitere Feststellungen zu ihrer Beteiligung zu ermöglichen. Der Unfall wurde erst mit einem Tag Verspätung angezeigt. Ein Ermittlungsverfahren wegen unerlaubten Entfernen vom Unfallort wurde eingeleitet. Sachschaden: EUR 1.850,-

Bruchhausen-Vilsen - Unfall

Ein Zusammenstoß zwischen einer E-bike Fahrerin und einem 9 jährigen Kind auf seinem Fahrrad ereignete sich am Montag gegen 13.55 Uhr auf der Ostlandstraße. Die 66-jährige E-bike Fahrerin befuhr den rechtsseitigen Gehweg aus Richtung Homfeld kommend. Ihr kam ein 9-jähriges Kind auf seinem Fahrrad entgegen und fuhr plötzlich vor ihr E-bike. Sie konnte nicht mehr ausweichen und es kam zum Zusammenstoß,bei dem die E-Bike Fahrerin leicht verletzt wurde. Zur Schadenshöhe sind noch keine Angaben möglich.

Weyhe - Diebstahl Kfz-Anhänger

Einen nicht gesicherter Kfz-Anhänger haben unbekannte Täter in der Nacht zu Freitag von einem Firmengelände in Melchiorshausen in der Syker Straße entwendet. Bei dem Anhänger handelt es sich um einen zweiachsigen offenen Anhänger mit dem amtlichen Kennzeichen DH - SK 139. Die Schadenshöhe beläuft sich auf ca. 1.500,- Euro. Falls Zeugen etwas beobachtet oder den Anhänger gesehen haben, bittet die Polizei Weyhe um Mitteilung unter der Telefonnummer 0421/80660.

Rückfragen bitte an:
Thomas Gissing
Polizeiinspektion Diepholz
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Mobil: 0152/09480109
www.pi-dh.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Diepholz, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Diepholz
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung