Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Diepholz

01.05.2015 – 14:29

Polizeiinspektion Diepholz

POL-DH: +++ Motorradfahrer bei Unfall in Schwarme verletzt + Verkehrsunfallfluchten in Stuhr und Syke + Trunkenheitsfahrt in Bruchhausen-Vilsen +++

Diepholz (ots)

+ Stuhr - Zwei Verkehrsunfallfluchten - Zeugen gesucht

1. Ort: 28816 Stuhr, Langenstraße Zeit: Do. 30.04, 14:00 Uhr bis 17:30 Uhr

Ein bislang unbekanntes Fahrzeug touchierte vermutlich beim Vorbeifahren die Fahrerseite eines am Fahrbahnrand geparkten Pkw, Volvo, und entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Am Volvo entstand Sachschaden in Höhe von ca. 1000,- Euro.

2. Ort: 28816 Stuhr, Am Alten Rathaus Zeit: Do. 30.04.15, 15:30 Uhr bis 18:30 Uhr

Ein bislang unbekanntes Fahrzeug stieß gegen die Fahrertür eines am Fahrbahnrand geparkten Pkw, Toyota, und entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Am Toyota entstand Sachschaden in Höhe von ca. 800,- Euro.

Hinweise bitte an das Polizeikommissariat Weyhe, Telefon: 0421/8066-0

+ Bruchhausen-Vilsen - Trunkenheitsfahrt

Do. 30.04.15, 22:40 Uhr in Bruchhausen-Vilsen, Lange Straße

Ein 31-jähriger Martfelder führte seinen Pkw im öffentlichen Verkehrsraum, obwohl er aufgrund von alkoholischen Getränken nicht mehr fahrtüchtig war. Bei einem gerichtsverwertbaren Atemalkoholtest wurde eine Atemalkoholkonzentration von 0,43 mg/l (0,86 Promille) festgestellt. Dem Mann wurde die Weiterfahrt untersagt. Ihn erwartet nun ein Ordnungswidrigkeitenverfahren.

+ Syke - Verkehrsunfallflucht - Zeugen gesucht!

Do. 30.04.15, 07:30 Uhr bis 15:57 Uhr

Auf dem Parkplatz des Landkreises (Georg-Hoffmann-Straße) kam es am Donnerstag in Syke zu einer Verkehrsunfallflucht, wobei ein blauer 3er BMW offenbar beim Fahren in oder aus einer Parklücke beschädigt wurde. Zeugen zu dem Verkehrsunfall mögen sich bitte mit der Polizei in Syke (Telefon: 04242/969-0) in Verbindung setzen.

+ Schwarme - Verkehrsunfall mit leicht verletztem Motorradfahrer

Do. 30.04.15, 17:28 Uhr, 27327 Schwarme, Bepperner Straße

Ein 21-jähriger Martfelder befuhr mit seinem Pkw die K145 aus Martfeld kommend in Richtung Beppener Kreisel. In dem dortigen Kreisverkehr übersah er den aus Schwarme kommenden, bevorrechtigten 56-jährigen Kradfahrer aus Blender, welcher durch ein Ausweichmanöver einen Zusammenstoß verhindern konnte, im Anschluss daran allerdings stürzte und sich leicht verletzte. Sachschaden am Motorrad etwa 1000,00 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Diepholz
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 05441 / 971-0 (Durchwahl -104)
Mobil: 0152/09480104
www.pi-dh.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Diepholz, übermittelt durch news aktuell