PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Diepholz mehr verpassen.

24.04.2015 – 11:26

Polizeiinspektion Diepholz

POL-DH: +++ Diebe stehlen Blumenkübel in Sulingen + Polizei stoppt Drogenfahrt + Verkehrsunfall mit schwer verletztem Motorradfahrer - keine Fahrerlaubnis +++

Diepholz (ots)

+++ Sulingen - Diebstahl von zwei Blumenkübeln +++

Bislang unbekannte Täter entwendeten in der Langestraße/Papenheide, in der Nacht zum Donnerstag, zwischen 20:00 Uhr und 07:00 Uhr, zwei von der Stadt Sulingen im Verkehrsraum der Langen Straße aufgestellte Blumenkübel. Die zuvor in den Kübeln befindlichen Pflanzen samt Blumenerde waren vor dem Abtransport der Kübel ausgeschüttet worden. Sachdienliche Hinweise an die Polizei Sulingen unter 04271 949-0.

+++ Stuhr - Diebstahl von Sommerreifen +++

Nachdem unbekannte Täter in der Nacht zu Donnerstag, zwischen 19:00 Uhr und 06:30 Uhr, einen Audi in der Carl-Benz-Straße aufgebockt haben, entwenden sie die ohne Felgenschloss montierten Kompletträder samt Alufelgen. Es entstand ein Schaden in Höhe von etwa 3500 Euro. Zeugen werden gebeten sich bei der Polizei Weyhe unter der 0421/8066-0 zu melden.

+++ Weyhe - Trunkenheit im Verkehr +++

Im Rahmen der Streife kontrollieren die Beamten der Polizei Weyhe heute Morgen, gegen 03:00 Uhr, einen 30-jährigen Ford-Fahrer auf der Rieder Straße. Die Beamten stellen fest, dass dieser trotz Genusses von alkoholischen Getränken sein Fahrzeug führte. Festgestellt haben die Polizisten einen Alkoholgehalt von 1,59 Promille. Die Beamten untersagten dem Bremer die Weiterfahrt, stellten den Fahrzeugschlüssel sicher, und beschlagnahmten den Führerschein. Bei dem Mann wurde eine Blutprobe wurde entnommen.

+++ Bruchhausen-Vilsen - Fahren unter Drogeneinfluss +++

Im Rahmen einer Verkehrskontrolle auf der L202 bei Nenndorf überprüften Polizeibeamte heute Nacht, gegen 01:15 Uhr, einen 22-jährigen Citroen-Fahrer aus Eystrup. Den Verdacht, dass der junge Mann unter Drogen stand, bestätigte ein vor Ort durchgeführter Drogentest. Eine Blutentnahme wurde angeordnet. Die Polizisten untersagten dem Mann die Weiterfahrt und leiteten ein Ermittlungsverfahren ein.

+++ Diepholz - Verkehrsunfall +++

Gestern Abend ist es gegen 21:00 Uhr zu einem alleinbeteiligten Verkehrsunfall auf dem Esch gekommen. Ein 19-jähriger Motorradfahrer überholte einen Kleinbus und verlor dabei die Kontrolle über sein Fahrzeug. Er kam rechts von der Fahrbahn ab und stieß gegen einen Leitpfosten und ein Verkehrsschild. Der junge Mann verletzte sich bei dem Unfall schwer. Leider mussten die Polizeibeamten zudem noch feststellen, dass der Fahrer nicht im Besitz einer erforderlichen Fahrerlaubnis war.

Rückfragen bitte an:

Uta-Masami Münch
Polizeiinspektion Diepholz
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 05441 / 971-0 (Durchwahl -104)
Mobil: 0152/09480104
www.pi-dh.polizei-nds.de

Kontaktdaten anzeigen

Rückfragen bitte an:

Uta-Masami Münch
Polizeiinspektion Diepholz
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 05441 / 971-0 (Durchwahl -104)
Mobil: 0152/09480104
www.pi-dh.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Diepholz, übermittelt durch news aktuell