Polizeiinspektion Diepholz

POL-DH: --- Lkw in Diepholz entwendet - Diebstähle aus Taschen in Syke und Bassum - Einbruch in Bassumer Jugendhaus - Pkw Fahrerin bei Unfall in Ristedt schwer verletzt ---

Diepholz (ots) - Diepholz - Lkw entwendet

Eine Lkw-Zugmaschine, Betonmischer, haben unbekannte Täter in der letzten Nacht vom Gelände des Betonwerkes in Aschen entwendet. Die Täter verschafften sich Zugang auf das Werksgelände, in dem sie zwischen 0.00 Uhr und 02.00 Uhr den Zaun durchtrennten. Mit dem entwendeten Lkw müssen sie auch durch den Zaun das Gelände wieder verlassen haben. Der Wert des Lkw wird auf über 50.000.- Euro angegeben. Hinweise auf verdächtige Personen oder Fahrzeuge, gerade zu dem kurzen Zeitraum, nimmt die Polizei Diepholz, 05441 / 9710, entgegen.

Diepholz - Pkw aufgebrochen

Ein auf dem Parkstreifen an der Geschwister-Scholl-Straße abgestellter Pkw, wurde von unbekannten Tätern aufgebrochen. Der Täter drang durch die Seitenscheibe der Fahrertür in den Pkw ein und entwendete eine Geldbörse. Der Vorfall geschah am Montag zwischen 05.30 Uhr und 11.00 Uhr. Die Schadenshöhe steht noch nicht fest.

Syke und Bassum - Taschendiebstähle

Am Samstag, 27.12.14, zwischen 15:00 und16:00 Uhr wurde einer Bassumer Bürgerin in einem Einkaufsmarkt in Bassum aus ihrer Stofftasche, die Geldbörse mit Bargeld und persönlichen Dokumenten entwendet. Dies passierte auch einer Syker Bürgerin am Montag, den 29.12.14 in einer Drogerie im Syker Hachepark. Hier wurde ebenfalls die Geldbörse samt Bargeld und diversen Ausweisdokumenten aus der mitgeführten Handtasche entwendet. In beiden Fällen wurden die geschädigten Frauen weder angerempelt, noch in ein Gespräch verwickelt. Der Gesamtschaden liegt bei ca. 300 Euro.

Bassum - Einbruch in Jugendhaus

Über Weihnachten, in der Zeit vom 23.12. bis zum 29.12. brachen unbekannte Täter in das Jugendhaus in der Straße Am Petermoor ein. Die Täter schlugen ein Fenster ein und gelangten so in die Räume des Jugendhauses. Sie entwendeten eine graue Geldkassette mit einer geringen Menge Bargeld. Um die Einschlagstelle zu verdecken, wurde anschließend das angegangene Fenster von außen mit einer schwarzen Klebefolie versehen. Schadenshöhe: ca. 500 Euro.

Ristedt - Verkehrsunfall

Eine 22-jährige Fiat Punto-Fahrerin befuhr am Dienstag gegen 07.55 Uhr den Ristedter Kirchweg in Richtung Leester Straße. Kurz vor der Einmündung kam sie, aus bisher ungeklärter Ursache, nach links von der Fahrbahn ab und kollidierte dort mit einem Straßenbaum. Durch den Aufprall wurde sie schwer verletzt und mit einem RTW einem Bremer Klinikum gebracht. Der PKW ist nicht mehr fahrbereit und muss abgeschleppt werden. Sachschaden: ca. 2.500 Euro.

Rückfragen bitte an:
Thomas Gissing
Polizeiinspektion Diepholz
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 05441 / 971-0 (Durchwahl -104)
Mobil: 0152/09480109
www.pi-dh.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Diepholz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Diepholz

Das könnte Sie auch interessieren: