Polizeiinspektion Diepholz

POL-DH: +++ 22-jährige bei Verkehrunfall in Schwarme verletzt + Kompletträder von Pkw in Stuhr entwendet + Aufgebrochener Spielautomat in Erichtshof + Einbruchversuch in Varreler Wohnhaus +++

Diepholz (ots) - Schwarme - Pkw-Fahrerin bei Verkehrsunfall verletzt

Bei einem Verkehrsunfall in Schwarme am Freitagnachmittag um 15:30 Uhr wurde eine 22-jährige Frau aus Bassum leicht verletzt. Sie war mit ihrem Pkw Fiat auf der Bremer Straße aus Richtung Emtinghausen in Fahrtrichtung Schwarme unterwegs, als sie beim Durchfahren einer Rechtskurve die Kontrolle über ihren Pkw verlor und ins Schleudern geriet. Sie kam nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem Haltestellenschild und einem Laternenmast. Am Pkw entstand Sachschaden; das Fahrzeug war nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.

Stuhr - Unbekannte Täter entwenden Kompletträder

In der Nacht vom 04.12. auf den 05.12. parkte ein Pkw VW Polo auf der Rheinalle in Alt-Stuhr. Als der Besitzer zu seinem Fahrzeug zurückkehrte, waren alle vier Kompletträder entwendet. Der Schaden beträgt ca. 500 Euro.

Weyhe - Geld aus Spielautomat entwendet

In der Nacht zum 05.12. brachen unbekannte Täter das Fenster einer Gaststätte an der Bremer Straße in Weyhe-Erichshof auf. Die Täter betraten die Räumlichkeiten, brachen einen Spielautomaten auf und entwendeten aus diesem mehrere hundert Euro Bargeld.

Stuhr-Varrel - Einbruchversuch in Wohnhaus

Ein aufmerksamer Bürger aus Stuhr bemerkte am Freitag gegen 14:00 Uhr das Auslösen einer Alarmanlage bei seinem Nachbarn. Dieser eilte sofort herüber und stellte Aufbruchspuren an seiner Haustür fest. Die Täter waren zu diesem Zeitpunkt offensichtlich schon geflüchtet. In das Gebäude eingedrungen war niemand, entwendet wurde nichts. An dieser Stelle wird nochmals darauf hingewiesen, dass Anwohner ihnen verdächtig vorkommende Personen der Polizei melden mögen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Diepholz
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 05441 / 971-0 (Durchwahl -104)
Mobil: 0152/09480104
www.pi-dh.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Diepholz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Diepholz

Das könnte Sie auch interessieren: