Polizeiinspektion Diepholz

POL-DH: +++ Erheblicher Sachschaden durch Vandalismus an Firmengebäude in Stuhr + Unbekannte Täter zerstören eine Vielzahl von Glasscheiben und richten einen Sachschaden von ca. 30.000 Euro an +++

Diepholz (ots) - In der vergangenen Nacht kam es in Stuhr im Ortsteil Brinkum in der Ernst-Abbe-Straße durch vorsätzliche Sachbeschädigung zu einem erheblichen Sachschaden zum Nachteil einer dortigen Montage- und Planungsfirma.

Unbekannte Täter zerstörten mit Steinen nahezu sämtliche Fensterscheiben im Erdgeschoß. Durch die Fenster wurden zum Teil Farbkugeln in die Büroräume geworfen.

An der Außenfassade des Gebäudes wurden grüne Farbschmierereien angebracht, zudem wurden mehrere Außenlampen und die Sprechanlage des Gebäudes beschädigt.

Insgesamt wird der entstandene Sachschaden von der Polizei auf über 30.000 Euro geschätzt.

Nach bisherigen Ermittlungen liegt der Tatzeitraum zwischen 22:30 und 07:00 Uhr.

Die Polizei in Weyhe ermittelt wegen Sachbeschädigung und hofft auf Hinweise von Zeugen. Wer in der Nacht zum Donnerstag verdächtige Personen oder Fahrzeuge in Brinkum in der Ernst-Abbe-Straße und Umgebung gesehen hat, wird gebeten, sich unter Telefon 0421/80660 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Andrik Hackmann
Polizeiinspektion Diepholz
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 05441 / 971-0 (Durchwahl -104)
Mobil: 0152/09480104
www.pi-dh.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Diepholz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Diepholz

Das könnte Sie auch interessieren: