Polizeiinspektion Diepholz

POL-DH: + Firmeneinbruch in Sulingen - Täter öffnen Tresor und stehlen Bargeld + Wohnhaus in Sulingen gleich zweimal von versuchten Einbrüchen betroffen + Autofahrer bei Unfall auf B 61 leicht verletzt +

Diepholz (ots) - Sulingen - Einbruch

In der Nacht zum Sonntag kam es in Sulingen in der Steinstraße zu einem Einbruch in einen dortigen Fachmarkt. Wie gestern Vormittag festgestellt wurde, verschafften sich unbekannte Täter über ein Oberlicht auf dem Dach gewaltsam Zutritt zu dem Gebäude. Hier suchten sie offenbar gezielt den Bürotrakt auf und öffneten einen dort aufgefundenen Tresor. Mit einer geringen Menge an Bargeld flüchteten die Täter unerkannt und ließen einen Schaden von ca. 2.000 Euro zurück. Nun ermittelt die Polizei in Sulingen und sucht nach Zeugen, die in der Nacht zum Sonntag in der Steinstraße verdächtige Beobachtungen gemacht haben. Telefon 04271/9490.

Sulingen - Einbrüche

Zwei versuchte Einbrüche in ein und dasselbe Haus ereigneten sich am Wochenende in der Langen Straße in Sulingen. In der Zeit zwischen 11:00 und 16:30 Uhr zertrümmerten unbekannte Täter eine Scheibe der Eingangstür und versuchten, diese von innen zu öffnen; der Versuch schlug jedoch fehl. In der Nacht zum heutigen Montag scheiterte dann der Versuch, gewaltsam über eine Terrassentür in das selbe Haus einzubrechen. Ob für die beiden Einbruchversuche der gleiche Täter verantwortlich ist, steht derzeit noch nicht fest. Der entstandene Sachschaden liegt bei mehreren hundert Euro. Auch hier bittet die Polizei Sulingen um Zeugenhinweise unter Telefon 04271/9490.

Sulingen - Verkehrsunfall mit Verletzten

Leicht verletzt wurde am gestrigen Abend ein 25-jähriger Autofahrer aus Bremen bei einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 61. Gegen 19:00 Uhr war der Mann mit seinem Ford unterwegs in Richtung der Bundesstraße 214, als er in Höhe der Schuhfabrik vermutlich aufgrund überhöhter Geschwindigkeit die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor. Er kam ins Schleudern und nach links von der Fahrbahn ab. Hier überfuhr er einen Leitpfosten und prallte mit dem Heck gegen einen Baum. Der Fahrer wurde leicht verletzt, ein Rettungswagen brachte ihn in ein Krankenhaus. Sein PKW war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden, der Sachschaden beläuft sich auf ca. 2.500 Euro.

Wagenfeld - Verkehrsunfallflucht

Wegen einer Unfallflucht, die sich in der Nacht zum Sonntag in der Ernst-Schulze-Straße in Wagenfeld ereignete, sucht die Polizei nach Zeugen. Ein noch unbekannter Fahrzeugführer war vermutlich in Richtung Sonnenstraße unterwegs und kam in einer leichten Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab. Hier prallte er gegen eine dortige Grundstücksmauer und beschädigte diese erheblich. Anschließend flüchtete er unerkannt und ließ einen Schaden von ca. 1.500 Euro zurück. Hinweise von Zeugen zu dem Verursacher bitte an die Polizei in Wagenfeld unter Telefon 05444/994200.

Twistringen - Einbruch

Am gestrigen Sonntag wurde bei der Polizei ein Wohnhauseinbruch angezeigt, der sich in den Tagen zuvor in Twistringen ereignete. Unbekannte Täter hebelten ein rückwärtig gelegenes Fenster eines Einfamilienhauses an der Vechtaer Straße auf und drangen in das Gebäude ein. Auf ihrer Suche nach Wertgegenständen wurden sie fündig und flüchteten mit etwas Schmuck als Beute. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf etwa 500 Euro.

Sulingen - Sachbeschädigung

Auf dem Spielplatz im Liesel-Westermann-Weg trieben sich in den vergangenen Tagen offenbar Vandalen herum. Die Täter brachen drei Balken von sog. Erlebnistafeln ab und kippten die Tafeln dabei um. Eine Laterne wurde im Fundament gelockert und steht nun schräg. Desweiteren wurden diverse Galsflaschen zerschlagen und der Platz mit Müll verunreinigt. Nun ermittelt die Polizei Sulingen wegen Sachbeschädigung und sucht Zeugen, die Hinweise auf die Täter geben können. Telefon 04271/9490.

Rückfragen bitte an:

Andrik Hackmann
Polizeiinspektion Diepholz
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 05441 / 971-0 (Durchwahl -104)
Mobil: 0152/09480104
www.pi-dh.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Diepholz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Diepholz

Das könnte Sie auch interessieren: