Polizeiinspektion Diepholz

POL-DH: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Diepholz für Samstag den 02.08.2014

Diepholz (ots) - Polizeikommissariat Diepholz

Verkehrsunfall Ort : Diepholz,Lohner Straße Zeit : 01.08.2014, 20:15Uhr

Nach Angaben der einzigen Beteiligten, 37J., befuhr sie mit ihrem Pkw die Lohner Straße von Lohne kommend Rtg Bundesstraße 69. Kurz vor der Unfallstelle wird die Geschwindigkeit durch entsprechendes Verkehrszeichen auf 40 km/h reduziert und es wird durch Verkehrszeichen auch auf die Arbeitsstelle hingewiesen. Eingangs einer langgezogenen Rechtskurve überholt die Beteiligte einen Radfahrer. Im weiteren Verlauf kommt die Beteiligte beim Wiedereinscheren aufgrund des aufgetragenen Rollsplittes in der Kurve ins Rutschen. Durch ein eingeleitetes Bremsmanöver wird der Rutscheffekt nur verstärkt und die Beteilgte gerät mit ihrem Fahrzeug in den Wegeseitenraum. Hier überschlägt sich das Fahrzeug und koommt im Straßengraben zum Stillstand. Fremdschaden entsteht nicht. Die Beteiligte verletzt sich leicht. Am Fahrzeug entsteht wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von ca. 5.000,-Euro.

Polizeikommissariat Weyhe

Verkehrsunfall mit einer verletzten Person und Sachschaden 28844 Weyhe, Sudweyher Straße Fr., 01.08.2014, 11:38 Uhr Ein 56-jähriger Weyher und ein 18-jähriger Weyher fahren in genannter Reihenfolge die Sudweyer Straße in Rtg. Ahausen. Als der 56-jährige Weyher verkehrsbedingt anhalten muss, erkennt der 18-jährige Weyher diese Situation zu spät und fährt auf den vorausfahrenden Pkw auf. Es entsteht Sachschaden an beiden Fahrzeugen. Der 18-jährige Weyher wird leicht verletzt. Sachschadenshöhe: ca. 3500 EUR

Verkehrsunfall mit einer verletzten Person und Sachschaden 28844 Weyhe, Am Weidufer Fr., 01.08.2014, 16:10 Uhr Ein 52-jähriger Kirchseelter und eine 46-jährige Weyherin fahren in genannter Reihenfolge die Straße Am Weidufer. Als der 52-jähriger Kirchseelter nach rechts auf ein Grundstück einbiegen will, erkennt die 46-jährige Weyherin diese Situation zu spät und fährt auf den vorausfahrenden Pkw auf. Es entsteht Sachschaden an beiden Fahrzeugen. Der 52-jähriger Kirchseelter wird leicht verletzt. Sachschadenshöhe: ca. 6000 EUR

Polizeikommissariat Syke

aus technischen Gründen gibt es heute aus Syke keine Presse

Polizeikommissariat Sulingen

keine presserelevanten Sachverhalte

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Diepholz
Zipplies,PK, Wachdienstleiter

Telefon: 05441 / 971-0 (Durchwahl -213)

www.pi-dh.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Diepholz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Diepholz

Das könnte Sie auch interessieren: