Polizeiinspektion Diepholz

POL-DH: +++ Festnahme von Einbrechern gestern Abend in Stuhr + 16 und 18 Jahre alte Täter auf frischer Tat ertappt + Hauseigentümerin gibt schnellen Hinweis an Polizei +++

Diepholz (ots) - Am gestrigen Montagabend konnte die Polizei in Stuhr zwei Einbrecher auf frischer Tat festnehmen.

Gegen 21:45 Uhr meldete sich eine Bewohnerin der Gartenstraße über Notruf und teilte mit, bei ihr seien Einbrecher am Werk. Durch laute Geräusche wurde die Frau aufmerksam und sah drei Männer in ihrem Garten, die versuchten, eine Terrassentür aufzuhebeln.

Nur wenige Augenblicke später traf ein erster Streifenwagen der Polizei am Tatort ein und stellte drei Männer in der Nähe fest. Als diese von den Polizeibeamten angesprochen wurden, ergriffen sie zu Fuß die Flucht. Die Beamten nahmen die Verfolgung auf und konnten zwei der Täter kurz darauf festnehmen. Ein dritter blieb flüchtig und konnte trotz intensiver Fahndung mit mehreren Streifenwagen nicht mehr gestellt werden.

Die beiden Festgenommenen, zwei aus Bremen stammende 16- und 18-jährige, wurden auf die Wache verbracht. Bei ihnen wurde Beweismaterial festgestellt und beschlagnahmt. Beide sind polizeilich bereits in Erscheinung getreten.

Wie sich später herausstellte, war ihr Einbruch nicht erfolgreich, es blieb beim Versuch. Nach Angaben der Bewohnerin hatten die Täter zuvor zweimal "Sturm" geklingelt, um zu überprüfen, ob jemand zuhause ist.

Die beiden Einbrecher wurden nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen in der Nacht wieder entlassen, der 16-jährige wurde seinen Eltern übergeben.

Die Ermittlungen der Polizei dauern derzeit noch an. Ob die jungen Männer für weitere Einbrüche in Frage kommen, ist noch unklar.

Die Polizei dankt insbesondere der Bewohnerin für ihr schnelles und richtiges Verhalten. Hiermit hat sie in großem Maße zur Festnahme der Einbrecher beigetragen.

+++ Weitere presserelevante Meldungen aus dem Bereich der Polizeiinspektion Diepholz liegen derzeit nicht vor. +++

Rückfragen bitte an:

Andrik Hackmann
Polizeiinspektion Diepholz
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 05441 / 971-0 (Durchwahl -104)
Mobil: 0152/09480104
www.pi-dh.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Diepholz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Diepholz

Das könnte Sie auch interessieren: