Polizeiinspektion Diepholz

POL-DH: +++ Polizei Weyhe klärt Paketdiebstahl im großen Stil auf + 39-jähriger Mann festgenommen + Durchsuchung führt zum Auffinden von mehr als 800 Gegenständen +++

Diepholz (ots) - Aufgrund eines Hinweises aus der Bevölkerung konnte von der Polizei Weyhe eine große Serie von Paketdiebstählen zum Nachteil der Firma DHL geklärt werden.

Ein 39-jähriger Zusteller aus Weyhe stand seit längerem im Verdacht, auf seinen Touren vom Paketzentrum in Bremen nach Ritterhude und Osterholz eine Vielzahl von Paketen unterschlagen zu haben.

Ende Januar konnte der Täter dann auf frischer Tat ertappt werden, wie er Pakete aus einem Liefer-LKW in seine Wohnung schaffte. Von Familienangehörigen wurde er dabei unterstützt.

Eine anschließende Durchsuchung der Wohnung des Tatverdächtigen führte zum Erfolg, neben den zuvor unterschlagenen Paketen entdeckten die Beamten auch noch eine Vielzahl von weiteren unterschlagenen Gegenständen.

Insgesamt wurden ca. 800 Gegenstände von der Polizei sichergestellt. Der Täter räumte in seiner polizeilichen Vernehmung ein, seit Juli 2013 aktiv gewesen und Pakete unterschlagen zu haben.

Die Ermittlungen der Polizei Weyhe dauern derweil an, die Beamten versuchen die Eigentümer der Gegenstände zu ermitteln.

Der Warenwert der unterschlagenen Pakete beläuft sich nach vorsichtigen Schätzungen auf einen sechsstelligen Betrag.

Gegen den 39-jährigen wird nun wegen Unterschlagung und Hehlerei ermittelt.

Rückfragen bitte an:

Andrik Hackmann
Polizeiinspektion Diepholz
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 05441 / 971-0 (Durchwahl -104)
Mobil: 0152/09480104
www.pi-dh.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Diepholz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Diepholz

Das könnte Sie auch interessieren: