Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

31.05.2019 – 09:05

Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

POL-DEL: Landkreis Oldenburg: Sandkrug: Sachbeschädigungen an Pkw +++ Bitte um Mithilfe der Bürger bei der Aufklärung

Delmenhorst (ots)

Die Polizei Sandkrug verzeichnet seit einigen Monaten ein vermehrtes Aufkommen von Beschädigungen an Pkw. Dabei handelt es sich hauptsächlich um zerstochene Autoreifen oder beschädigte Außenspiegel.

Die Straftraten passieren meist an den Wochenenden im Bereich der Bahnhofsallee, dem Sommerweg und der Straße Am alten Holzplatz.

Ein erhöhtes Straftatenaufkommen wurde auch im Bereich Asternweg, Winterweg, Ahornweg, Bohlenweg und Sandkruger Weg festgestellt.

Da die Täter bislang nicht ermittelt werden konnten, bittet die Polizei Sandkrug um die Mithilfe wachsamer Bürger.

Es wird gebeten, Beobachtungen zu verdächtigen oder auffälligen Personen umgehend über den Notruf der Polizei unter der Telefonnummer 110 mitzuteilen, wenn sich die Personen noch in zeitlicher und örtlicher Nähe befinden.

Für alle anderen Hinweise ist die Polizei in Sandkrug unter der Telefonnummer 04481-935482 zu erreichen.

Rückfragen an Lorena Lemke
Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle
Telefon: 04221-1559104
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de
Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell