Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

28.05.2019 – 09:15

Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

POL-DEL: Landkreis Oldenburg: Hude: Fahren unter Betäubungsmitteleinfluss

Delmenhorst (ots)

Beamte der Polizei Hude kontrollierten am Montag, den 27. Mai 2019, auf Höhe des Bahnhofes einen 19-jährigen Autofahrer.

Der Fahrer eines Volvo befuhr gegen 15:45 Uhr die Straße Stöverskamp, als die Polizisten auf ihn aufmerksam wurden.

Während der Verkehrskontrolle stellten die Beamten bei dem 19-Jährigen Auffälligkeiten, die auf den Konsum von Betäubungsmitteln hindeuten können. Der anschließend durchgeführte Drogenvortest zeigte an, dass der junge Mann unter dem Einfluss von Cannabis stand. Aufgrund dessen wurde ihm durch einen Arzt Blut abgenommen und die Weiterfahrt solange untersagt, bis die Betäubungsmittel im Körper abgebaut sind.

Den 19-Jährigen erwartet nun ein Verfahren wegen einer Verkehrsordnungswidrigkeit.

Rückfragen bitte an Lorena Lemke
Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle
Telefon: 04221-1559104
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de
Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell