Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

08.05.2019 – 12:34

Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

POL-DEL: Stadt Delmenhorst: Motorradfahrerin bei Unfall verletzt

Delmenhorst (ots)

Eine Motorradfahrerin wurde am Dienstag, 07. Mai 2019, 15:30 Uhr, bei einem Verkehrsunfall in Delmenhorst verletzt.

Die 50-Jährige aus Delmenhorst befuhr mit ihrem Motorrad den Kreisverkehr Annenheider Allee / Niedersachsendamm und wollte diesen an der Ausfahrt in Richtung Hasporter Damm verlassen. Vor ihr fuhr ein 68-jähriger Delmenhorster, der den Kreisverkehr mit seinem VW in selber Richtung verlassen wollte. Aufgrund eines querenden Radfahrers musste er seinen Pkw abbremsen.

Dieses Bremsmanöver übersah die 50-Jährige und fuhr in der Folge mit ihrem Motorrad auf das Heck des Pkws auf. Danach stürzte sie auf den Asphalt und zog sich schwere Verletzungen an der Hand zu.

Der entstandene Schaden wurde auf 4.000 Euro beziffert. Das Motorrad musste abgeschleppt werden.

Fragen bitte an Albert Seegers
Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle
Telefon: 04221-1559104
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de
Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch