Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

21.04.2019 – 11:13

Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

POL-DEL: Polizei Nordenham: Zeugenaufruf zu Umweltdelikt

Delmenhorst (ots)

Nordenham, OT Blexen, B212/Am Deich Parkplatz, 20./21.04.2019

Vermutlich in der Nacht vom 20.04.2019 auf den 21.04.2019 ist es zu einem Umweltdelikt in 26954 Nordenham, Ortsteil Blexen gekommen. Anhand eines Zeugenhinweises konnten Polizeibeamte auf einem Parkplatz an der B212 (Ecke "Am Deich") einen augenscheinlich mit Altöl gefüllten Kanister feststellen. An und um den Kanister wurden auf dem Parkplatz Ölanhaftungen festgestellt. Teils geriet das Öl in das Erdreich. Aufgrund der Vorfindesituation gehen die Polizeibeamten nach jetzigem Stand davon aus, dass auf dem gut einsehbaren Parkplatz ein Ölwechsel an einem bislang unbekannten Fahrzeug vollzogen wurde. Der Parkplatz wurde am Ostersonntag durch den Bereitschaftsdienst der Straßenmeisterei Nordenham aufgereinigt. Das Erdreich wurde zum Teil abgetragen. Die Polizei Nordenham ermittelt nun in einem Umweltdelkt. Wer sachdienliche Hinweise zu dem Vorfall geben kann, wird gebeten, sich bei der Polizei Nordenham unter Tel.: 04731/9981-0 zu melden.

Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle
Telefon: 04221-1559 116
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de
Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch