Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

14.04.2019 – 08:26

Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

POL-DEL: Autobahnpolizei Ahlhorn: Verkehrsunfall mit Sachschaden +++ Verkehrsunfall im Autobahndreieck Delmenhorst mit Verkehrsunfallflucht

Delmenhorst (ots)

Emstek (LK Cloppenburg). Am Samstag 13.04.2019 kam es gegen 12:00 Uhr zwischen dem Autobahndreieck Ahlhorner Heide und der Anschlussstelle Wildeshausen-West in Fahrtrichtung Bremen nach einem örtlich begrenzt niedergegangenem Hagelschauer zu einem Verkehrsunfall mit höherem Sachschaden. Ein 61 Jahre alter Pkw-Fahrer aus Hagen / Westfalen geriet nach diesem Hagelschauer auf der Fahrbahn ins Schleudern und stieß dann gegen die Mittelschutzplanke und blieb auf dem Überholfahrstreifen quer zur Fahrbahn stehen. An Pkw und Mittelschutzplanke entstand ein Schaden von ca. 10.000 EUR. Der Fahrer und seine Beifahrerin blieben unverletzt. Für die Zeit der Unfallaufnahme musste der Überholfahrstreifen kurzzeitig gesperrt werden. Es kam jedoch zu keinen erheblichen Behinderungen des Verkehrs.

+++

Delmenhorst. Am Samstag, den 13.04.2019, kam es gegen 06:25 Uhr im Dreieck Delmenhorst auf der A 28 zu einem Verkehrsunfall, bei dem sich der Unfallverursacher unerlaubt von der Unfallstelle entfernte. Ein 33 Jahre alter Pkw-Fahrer aus Oldenburg befuhr das Autobahndreieck Delmenhorst um dort von der A 28 auf die B 75 in Richtung Bremen zu fahren. Dort wurde er von einem weißen Pkw mit Bremer Kennzeichen rechts überholt. Nachdem sein Fahrzeug von diesem seitlich touchiert wurde, kommt der Oldenburger mit seinem Fahrzeug ins Schleudern und dreht sich um die eigene Achse. Der Pkw aus Bremen fährt weiter und kümmert sich nicht um den entstandenen Schaden. Am Pkw aus Oldenburg entsteht ein Schaden von ca. 1.000 EUR.

Personen, die Hinweise auf den weißen Pkw aus Bremen machen können, werden gebeten sich bei der Autobahnpolizei Ahlhorn unter Telefon 04435-93160 zu melden.

Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Polizei Ahlhorn
Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Telefon: 04435-93160
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de
Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch