Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

27.03.2019 – 11:56

Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

POL-DEL: LK Wesermarsch: Verkehrsunfall auf der B211 in Ovelgönne

Delmenhorst (ots)

Zwei Personen wurden am Dienstag, 26. März 2019, 14:10 Uhr, bei einem Verkehrsunfall auf der B211 in Ovelgönne leicht verletzt.

Eine 43-jährige Frau aus Ovelgönne befuhr mit ihrem Audi die B211 in Richtung Oldenburg. In Höhe der Straße 'Winterbahn' musste sie verkehrsbedingt bis zum Stillstand abbremsen. Das übersah die folgende Fahrerin eines Fiats, eine 44-Jährige aus Oldenburg, die mit ihrem Pkw auf den stehenden Audi auffuhr.

Durch den Zusammenstoß erlitten beide Frauen leichte Verletzungen, die im Krankenhaus versorgt wurden. Für den Transport wurden Rettungswagen eingesetzt.

Der Fiat war nach der Kollision nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Der entstandene Gesamtschaden an beiden Fahrzeugen wurde auf 4.000 Euro geschätzt.

Fragen bitte an Albert Seegers
Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle
Telefon: 04221-1559104
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de
Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch