Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Drei Monheimer nach Schlägerei am Holzweg verletzt: Polizei nimmt zwei Tatverdächtige fest - Monheim - 1901063

Mettmann (ots) - Am Dienstagabend (15. Januar 2019) haben am Holzweg in Monheim am Rhein mehrere Jugendliche ...

FW-BO: Verkehrsunfall auf der A 44

Bochum (ots) - Am heutigen Freitag erreichten gegen 16:45 Uhr mehrere Anrufe die Leitstelle der Feuerwehr. Die ...

BPOL-HH: Reeperbahn: Erhebliche Widerstandshandlungen gegen Bundespolizisten-

Hamburg (ots) - Am 05.01.2019 gegen 02.30 Uhr mussten Bundespolizisten einen alkoholisierten Mann (m.23) unter ...

11.11.2018 – 07:36

Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

POL-DEL: Polizei Delmenhorst: Verkehrsunfall mit viestelligem Sachschaden

Delmenhorst (ots)

Ein Mitarbeiter eines Lieferdienstes ist in den frühen Abendstunden des gestrigen Tages, 10. November 2018, um 20:30 Uhr, mit seinem Audi A3 verunfallt. Er war auf der Stedinger Landstraße in Richtung des Stadtzentrums unterwegs und wollte von dieser in den Erlenweg abbiegen. Aufgrund der regennassen Fahrbahn misslang ihm dies jedoch. Er kam von der Fahrbahn ab und verunfallte im Graben. Der Pkw war nicht mehr fahrbereit. Die Schadenshöhe wurde auf 4.000 Euro geschätzt.

Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle
Telefon: 04221-1559104
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de
Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch