Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

POL-DEL: Polizei Delmenhorst: Erfolgreiche Verkehrskontrollen

Delmenhorst (ots) - Sowohl im Verlaufe des gestrigen Tages, 10. November 2018, um 15:35 Uhr, und in den frühen Morgenstunden des heutigen Sonntags, 11. November 2018, um 00:58 Uhr, führte die Polizei Delmenhorst erfolgreiche Verkehrskontrollen durch. Gestern wurde ein 16-Jähriger aus Ganderkesee mit seiner Mofa gestoppt, nachdem er mit dieser deutlich schneller als mit der erlaubten Höchstgeschwindigkeit von 25 km/h unterwegs war. Im Fahrener Weg in Ganderkesee führten die Polizeibeamten die Kontrolle durch und untersagten die Weiterfahrt. Den 16-Jährigen erwartet jetzt ein Strafverfahren wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis. Für eine 27-jährige Rumänin endete die Fahrt mit ihrem Opel Corsa, nachdem sie im Bereich der Oldenburger Landstraße auf eine mögliche Alkoholbeeinflussung getestet wurde. Mit 0,98 Promille, die sie sich angetrunken hatte, wurde die Weiterfahrt untersagt. Der Fahrzeugschlüssel wurde sichergestellt, um eine erneute Fahrt zu verhindern. Zudem wurde ein Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet, das bereits bei einem Erstverstoß ein Bußgeld von 500 Euro vorsieht, eingeleitet.

Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle
Telefon: 04221-1559104
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de
Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

Das könnte Sie auch interessieren: