Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

POL-DEL: LK Oldenburg: Fahrzeugführer in Hude erheblich alkoholisiert

Delmenhorst (ots) - Unter erheblichem Alkoholeinfluss stand ein 51-jähriger Mann aus Hude, der am Dienstag, 16. Oktober 2018, 14:15 Uhr, mit seinem BMW in eine Polizeikontrolle geriet. Er war zuvor durch seine unsichere Fahrweise aufgefallen und konnte in Hude angehalten werden.

Die Beamten der Polizei Hude stellten im Gespräch mit dem Mann eine alkoholische Beeinflussung fest und boten ihm die Durchführung eines Tests an. Das Ergebnis ergab einen Atemalkoholwert von über zwei Promille.

Gegen den Mann wurde ein Strafverfahren eingeleitet. Ihm musste eine Blutprobe entnommen werden, sein Führerschein wurde beschlagnahmt.

Fragen bitte an Albert Seegers
Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle
Telefon: 04221-1559104
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de
Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

Das könnte Sie auch interessieren: