Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

POL-DEL: LK Oldenburg: Verkehrsunfall in Hatten +++ 15-jährige Radfahrerin leicht verletzt

Delmenhorst (ots) - Leichte Verletzungen zog sich ein 15-jähriges Mädchen aus Hatten bei einem Verkehrsunfall in der Schützenhofstraße in Hatten zu.

Sie war am Montag, 24. September 2018, 07:45 Uhr, mit ihrem Fahrrad auf der Straße Osterkamp in Richtung Hauptstraße unterwegs. An der Einmündung zur Schützenhofstraße wurde sie von einem 42-jährigen Mann aus Dötlingen übersehen, der die Schützenhofstraße mit seinem Smart aus Richtung Dingsteder Straße kommend befuhr.

Zwischen dem Fahrrad und dem Pkw kam es zu einer leichten Berührung, durch die die 15-Jährige zu Fall kam und sich Schürfwunden an Armen und Beinen zuzog.

Der Schaden am Pkw wurde auf 500 Euro geschätzt.

Fragen bitte an Albert Seegers
Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle
Telefon: 04221-1559104
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de
Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

Das könnte Sie auch interessieren: