Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

POL-DEL: Stadt Delmenhorst: 17-Jähriger bei Verkehrsunfall leicht verletzt

Delmenhorst (ots) - Leichte Verletzungen erlitt ein 17-jähriger Fahrer eines sogenannten Leichtkraftrades. Er befuhr am Donnerstag, 12. Juli 2018, gegen 15:53 Uhr, die Mühlenstraße in Richtung Stadtmitte und stieß mit einem VW Golf zusammen.

Der Fahrer des VW Golf, ein 42-jähriger Mann aus Harpstedt, wollte mit seinem Pkw aus einer Parklücke auf die Mühlenstraße einfahren und übersah dabei den 17-jährigen.

Durch den Zusammenstoß kam dieser zu Fall und erlitt Prellungen und Schürfwunden.

Sein Motorrad rutschte gegen einen geparkten Lkw, so dass an diesem auch noch Schäden entstanden.

Der Gesamtschaden wurde auf 3.000 Euro geschätzt.

Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle
Telefon: 04221-1559104
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de
Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

Das könnte Sie auch interessieren: