Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

POL-DEL: Evakuierung nach Blindgängerfund, Verkehrsgeschehen -Hinweis-

Delmenhorst (ots) - Die Polizei bittet alle Bürgerinnen und Bürger den Evakuierungsraum weiträumig zu umfahren. Alle Zufahrtsstraßen in den Evakuierungsbereich sind bereits gesperrt. Es ist mit erheblichen Verkehrsbehinderungen im gesamten Stadtgebiet Delmenhorst zu rechnen. Verzichten Sie, wenn möglich auf die Nutzung Ihres Pkw, oder planen Sie ein Vielfaches der normalen Fahrzeit ein.

Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle
Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an:
Sandy Tschöpe
Telefon: 04221-1559104
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de
Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

Das könnte Sie auch interessieren: