Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

15.03.2018 – 09:16

Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

POL-DEL: Einbruchdiebstahl in Büro in Wardenburg +++ Einbruchdiebstahl in LKW in Dötlingen +++ PKW-Brand in Ganderkesee

Delmenhorst (ots)

Landkreis Oldenburg/ Wardenburg. In der Zeit von Di., 13.03.18, 14.30 Uhr bis Mi., 14.03.18, 07.45 Uhr, gelangten unbekannte Täter über ein zuvor gewaltsam geöffnetes Fenster in den Büroraum einer Firma im Gartenweg. Das Büro wurde durchsucht, entwendet wurde etwas Bargeld. Der Schaden am Fenster wurde mit 500 Euro angegeben. Zeugen, die in dem Tatzeitraum Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich mit der Polizei Wildeshausen unter der Telefonnummer 04431-941115 in Verbindung zu setzen.

Landkreis Oldenburg/ Dötlingen. In der Zeit von Di., 13.03.18, 18.00 Uhr bis Mi., 14.03.18, 07.30 Uhr, brachen unbekannte Täter das Schloss der Beifahrertür eines am Mühlenweg abgestellten Lkw auf und gelangten so in das Fahrzeuginnere. Im Führerhaus des Lkw wurde das Navigationsgerät aus der Halterung gerissen, aber nicht entwendet. Der Sachschaden am Fahrzeug wird auf 1000 Euro geschätzt. Zeugen, die in dem Tatzeitraum Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich mit der Polizei Wildeshausen unter der Telefonnummer 04431-941115 in Verbindung zu setzen.

Landkreis Oldenburg/ Ganderkesee. Am Mi., 14.03.18 gegen 08.15 Uhr befuhr ein 50-jähriger Pkw-Fahrer aus Neuss die Raiffeisenstraße, als es plötzlich zu einer starken Rauchentwicklung in seinem Fahrzeug kam. Der Fahrzeugführer stellte seinen Pkw daraufhin ab. Durch einen anderen Verkehrsteilnehmer wurde das Feuer, dass vermutlich durch einen technischen Defekt ausgelöst wurde, gelöscht. Die Freiwillige Feuerwehr Ganderkesee war mit einem Fahrzeug und 10 Feuerwehrleuten vor Ort. Über die Beschädigungen und die Höhe des Sachschadens liegen keine Angaben vor.

Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle
Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an:
Sandy Tschöpe
Telefon: 04221-1559104
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de
Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch